windows username vs samba username vs account name

12/01/2015 - 19:50 von Rico Pietzsch | Report spam
Hallo,

ich hatte heute einen Rechner vor mir, wo eine Emailadresse als Windows
Username verwendet wurde.
Er sollte sich eigentlich zu einen neu aufgestelltem Sambaserver verbinden.
Eine Emailadresse als User Account unter Linux geht nicht.
Also geht auch kein gleichlautender Samba Username.

Kann man einen Samba Useraccount auf einen anderen Namen "umbiegen"
(nicht nobody)?

Gruß,
Rico


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/m914lk$l0n$1@ger.gmane.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulf Volmer
12/01/2015 - 20:20 | Warnen spam
On Mon, Jan 12, 2015 at 07:45:28PM +0100, Rico Pietzsch wrote:

ich hatte heute einen Rechner vor mir, wo eine Emailadresse als Windows
Username verwendet wurde.
Er sollte sich eigentlich zu einen neu aufgestelltem Sambaserver verbinden.
Eine Emailadresse als User Account unter Linux geht nicht.
Also geht auch kein gleichlautender Samba Username.

Kann man einen Samba Useraccount auf einen anderen Namen "umbiegen"
(nicht nobody)?



Ja, mit username map, siehe smb.conf(5)

Gruß
Ulf


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen