Windows Vista -> Aufgabenplanung

15/04/2013 - 21:57 von G.Bundschuh | Report spam
Ein Mysterium:

Also auf meinem Vista-PC steht nichts (In Worten: Null) in der
Aufgabenplanung (Sheduler). Auf dem selben (gleiches Modell,
gleiches BS) PC meiner Frau ist die Aufgabenplanung übervoll
mit mindestens 50 Eintràgen. Ich sollte da heute mal wieder
den Service machen weil die Kiste lànger nicht gewartet wurde.

Ich habe erst mal nichts gelöscht, immerhin làuft der PC und
man soll an laufenden Systemen ja bekanntlich nichts àndern.

Trotzdem irritiert mich das. Wie kommt das? Falls gewünscht,
werde ich morgen mal einen Screenshot machen, ich geh da
morgen wieder hin.

Wie sieht es denn bei euch aus?

mfg Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
15/04/2013 - 23:28 | Warnen spam
G.Bundschuh typed:

Ein Mysterium:

Also auf meinem Vista-PC steht nichts (In Worten: Null) in der
Aufgabenplanung (Sheduler). Auf dem selben (gleiches Modell,
gleiches BS) PC meiner Frau ist die Aufgabenplanung übervoll
mit mindestens 50 Eintràgen. Ich sollte da heute mal wieder
den Service machen weil die Kiste lànger nicht gewartet wurde.

Ich habe erst mal nichts gelöscht, immerhin làuft der PC und
man soll an laufenden Systemen ja bekanntlich nichts àndern.

Trotzdem irritiert mich das. Wie kommt das? Falls gewünscht,
werde ich morgen mal einen Screenshot machen, ich geh da
morgen wieder hin.



Also hier - unter Windows 7 - sind es 48 Eintràge, von den
vorher vorhandenen habe ich "ScheduledDefrag" - die stàndig
im Hintergrund laufende Defragmentierung gelöscht, weil ich
die im Bedarfsfall nach Analyse des Laufwerks manuell
ausführe.
http://www.helmrohr.de/Guides/Vista/DefragInfo.htm

Wenn in Deiner Aufgabenplanung keinerlei Eintràge vorhanden
sind, deutet das wohl auf eine fehlerhafte Konfiguration hin,
die vielleicht durch Anwendung irgend eines ungeeigneten
"CleanUp"-Tools entstanden ist. Vista und Windows 7 verhalten
sich da gleich, in beiden Systemen sind in der Aufgabenplanung
zahlreiche Aufgaben schon bei der Installation konfiguriert
worden, die sollte man nicht entfernen.

Helmut Rohrbeck
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Browser Add-Ons und HTML5 testen:
http://www.helmrohr.de/Guides/ActX-...X-Test.htm

Ähnliche fragen