Windows Vista funktioniert nicht mehr richtig

25/09/2009 - 22:56 von basti | Report spam
Hallo!

Habe seit der Installation der Sicherheitsupdates v. 10.09.09 enorme
Probleme mit Windows Vista. Die Installation klappte ganz normal, nur ist es
jetzt so, dass, wenn ich in Windows drin bin, ich das Startmenü überhaupt
nicht mehr öffnen kann, weder mit mausklick noch mit Windows TasteDann
wenn ich auf Rechtsklick gehe auf dem Desktop oder auch sonst wo auf der
Festplatte, erscheinen die Auswahlmöglichkeiten teilweise auf Englisch,
teilweise auf Deutsch! Das Kopieren von Dateien oder das Speichern unter geht
gar nicht mehr, der Rechner öffnet nicht mal mehr den Dateipfad...Auch der
Papierkorb is jetzt mit Recycle Bin bezeichnet. Hab schon alles versucht, hab
die Systemwiederherstellung durchgeführt zu nem Zeitpunkt vor dem Update.
Geht gar nicht mehr, da immer ein Fehler kommt, dass die
Systemwiederherstellung nicht durchgeführt werden konnte. Habe auch mehrere
Systemwiederherstellungsp. benutzt. Dann wollte ich die Update einzeln
löschen. Hab ich gemacht, hat sich nichts veràndert. Hab Norton durchlaufen
lassen, hat nichts gefunden, auch malware durch malwarebytes wurde nicht
gefunden. Weiss nicht mehr was ich noch tun soll. Könnt ihr mir bitte helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
26/09/2009 - 02:38 | Warnen spam
basti wrote:

Hab schon alles
versucht, hab die Systemwiederherstellung durchgeführt zu nem
Zeitpunkt vor dem Update. Geht gar nicht mehr, da immer ein Fehler
kommt, dass die Systemwiederherstellung nicht durchgeführt werden
konnte. Habe auch mehrere Systemwiederherstellungsp. benutzt.



Da Du "Norton" (Du sagst nicht, *was*) auf dem Rechner hast:
Norton AV verunmöglicht die Systemwiederherstellung.
Deaktivierung nutzt nichts, nur Deinstallation.

Versuch mal, die Sytemwiederherstellung im "Absicherten Modus" laufen zu
lassen.

Rainald

Ähnliche fragen