Windows Vista Mail - Problem

23/11/2008 - 13:56 von cybermail | Report spam
Hallo Freunde. Ich schildere Euch ganz konkret mein Problem und ersuche um
Hilfe: Anlàßlich eines Geburtstags wollte ich mittels e-mail das Lied "Happy
birthday to you" im Hintergrund mitsenden, sodass der Empfànger beim Öffnen
der mail das Lied hören kann. Dazu klickte ich in "Windows Mail" auf "Neue
E-Mail - Format - Hintergrund - Sound" und fügte dann im Fenster
"Hintergrundsound" die betreffende .mp3 Datei mittels "Durchsuchen" ein. Bis
dahin schien alles in Ordnung zu sein. Ich bestàtigte mit ok.
Als Test wollte ich nun die E-Mail an mich selbst senden, erhielt aber die
Fehlermeldung "Mindestens ein Bildwurde nicht gefunden. Nicht gefundene
Bilder werden nicht mit der Nachricht gesendet..." Ich konnte zwar die
mail an mich absenden, erhielt sie aber ohne die Sounddatei.

Das wars. Abgesehen davon, dass .mp3 ja kein Bildformat ist und ich daher
durch die Fehlermeldung schon ratlos bin, funktionierte die Vorgangsweise mit
einer ".wav-Datei" einwandfrei. Nur ist diese so riesengroß, dass es sinnlos
ist, es auf diese Weise zu versuchen - außerdem findet man fast keine .wav -
Dateien mehr.

Weiß eine(r) von Euch einen Rat? Wenn ja, bitte "idiotensicher" erklàren,
ich bin ein ziemlicher Anfànger im Bereich Computer. Jedenfalls schon
herzlichen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
23/11/2008 - 16:45 | Warnen spam
cybermail schrieb:

Das wars. Abgesehen davon, dass .mp3 ja kein Bildformat ist und ich
daher durch die Fehlermeldung schon ratlos bin, funktionierte die
Vorgangsweise mit einer ".wav-Datei" einwandfrei. Nur ist diese so
riesengroß, dass es sinnlos ist, es auf diese Weise zu versuchen -
außerdem findet man fast keine .wav - Dateien mehr.



Mit MP3 hat es auch unter OE schon nicht funktioniert.
Und auch unter WinMail geht nur WAV.

Rainald

Ähnliche fragen