Windows Vista Mailserver

15/02/2011 - 19:37 von Heribert Forsbach | Report spam
Hallo zusammen,

eine Freundin hat folgendes Problem:

Ihr Mailprogramm (Vista) zeigt nicht mehr die neuesten Nachrichten im
rechten Fenster an. Wenn man sich beim Provider einloggt und den Posteingang
beobachtet und vom Vistamailprogramm eine Testmail an sich selbst schickt,
sieht man den Empfang beim Provider. Bisher noch nicht aufregend! Wenn man
jetzt aber mit dem Vistamailprogramm auf "Senden und Empfangen" geht und
seine Mails abruft, zeigt es zwar in der linken Spalte den Empfang an (der
Klammerwert im Posteingang erhöht sich um 1), aber rechts im Fenster werden
diese neuen Mails nicht mehr angezeigt, da liegen nur die Mails bis zum
(weiß nicht) 10.2.2011, neuere nicht, obwohl wir zig Testmails geschickt
haben und mit Sicherheit viele andere Mails in der letzen Woche eingegangen
sind.

Was ist das? Wo fehlt möglicherweise ein Hàkchen? Oder ist da etwas
zerschossen?

Gruß Heribert
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Weineck
15/02/2011 - 21:05 | Warnen spam
"Heribert Forsbach" schrieb:

eine Freundin hat folgendes Problem:

Ihr Mailprogramm (Vista) zeigt nicht mehr die neuesten Nachrichten im rechten Fenster
an.



Unbemerkt auf die Kopfleiste (mit den Beschriftungen "Von"..."Betreff"...
"Empfangen") dieses rechten Fensters geklickt (?).
Wenn man auf den Schriftzug "Empfangen" klickt, rutschen die
nicht mehr sichtbaren neuen Mails wieder nach Datum (richtig)
sortiert an die richtige Position.

Was ist das? Wo fehlt möglicherweise ein Hàkchen? Oder ist da etwas zerschossen?



Durch Klick auf betr. Teil der Kopfleiste kann man die
Mail nach jeweiligen Kriterium sortieren. Durch versehentliches
Klicken "verrutscht" ggf. alles (ungewollte Sortierung)..

HTH Uwe

Ähnliche fragen