Windows Vista Service Pack 2- Antivir Version 9

30/05/2009 - 14:15 von Kurt Bauer | Report spam
Hallo,
Habe Windows Vista Service Pack 2 erfolgreich aufgespielt, anschließend
Antivir version 8 Premium gelöscht und Version 9 Premium, wie von Avira
empfohlen installiert.
Folgendes Problem tritt auf:
Sowohl beim update wie bei der Systemprüfung wird ein unmittelbarer Neustart
des Computers durchgeführt. Allerdings meldet Antivir, dass der Update
erfolgreich war.
Beim Neustart des Computers erscheint kurzzeitig ein bluescreen mit der in
Englisch abgefassten Meldung, dass der Computer vorsichthalber schnell
abgeschaltet wurde.
Von Avira habe ich bisher keine Lösung des Problems erhalten
Woran könnte es liegen und was müsste geàndert werden?
Danke im Vorraus
Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
03/06/2009 - 15:29 | Warnen spam
Kurt Bauer schrieb:

Beim Neustart des Computers erscheint kurzzeitig ein bluescreen
mit der in Englisch abgefassten Meldung, dass der Computer
vorsichthalber schnell abgeschaltet wurde.



Wie man die Ursachen von Bluescreens ermittelt, steht in
<http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct...0/110>. Da aber offenbar
ein Zusammenhang mit "AntiVir" besteht, würde ich diese Software
ganz schnell entfernen. Warum glaubst du überhaupt, ein sog.
"Antivirenprogramm" zu benötigen? Die Dinger schützen bekanntlich
nicht zuverlàssig vor Schadsoftware.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen