Windows Vista Ultimate läßt sich nicht auf neuem System installieren

17/05/2008 - 14:26 von Jochen Trommer | Report spam
Hallo,
ich habe mir einen neuen Rechner gegönnt und will nun Vista Ultimate auf dem
System installieren.

Kurze Info zur Hardware: Asus Striker II Extreme Motherboard, Intel Core 2
Extreme QX9650 3GHz CPU, 4 GB DDR3-1333 RAM, Seagate Barracuda 1TB
Festplatte, WinFast PX9800 GX2 Grafikkarte.
Start über die original Vista Ultimate OEM DVD. Festplatte partitionieren,
formatieren o.k.. Sytemdateien werden kopiert dann erfolgt ein Neustart.

Windows startet nicht und gibt folgende Meldung aus: "The file is possibly
corrupt. The file header checksum does not mach the computed checksum."

Erst dachte ich, die Festplatte ist zu groß und habe es mit einer 300GB
Festplatte versucht. Mit dem gleichen Ergebnis.

Für schnelle Hilfe wàre ich echt dankbar!

Gruß
J. T.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Trommer
17/05/2008 - 16:40 | Warnen spam
Hab den Fehler schon gefunden.

Vista hat doch tatsàchlich Probleme mit 4GB Arbeitsspeicher.
Ich hab einen Speicherriegel entfernt und es mit 2GB versucht.
Und siehe da, der Fehler war verschwunden.


"Jochen Trommer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ich habe mir einen neuen Rechner gegönnt und will nun Vista Ultimate auf
dem System installieren.

Kurze Info zur Hardware: Asus Striker II Extreme Motherboard, Intel Core 2
Extreme QX9650 3GHz CPU, 4 GB DDR3-1333 RAM, Seagate Barracuda 1TB
Festplatte, WinFast PX9800 GX2 Grafikkarte.
Start über die original Vista Ultimate OEM DVD. Festplatte partitionieren,
formatieren o.k.. Sytemdateien werden kopiert dann erfolgt ein Neustart.

Windows startet nicht und gibt folgende Meldung aus: "The file is possibly
corrupt. The file header checksum does not mach the computed checksum."

Erst dachte ich, die Festplatte ist zu groß und habe es mit einer 300GB
Festplatte versucht. Mit dem gleichen Ergebnis.

Für schnelle Hilfe wàre ich echt dankbar!

Gruß
J. T.

Ähnliche fragen