Windows VNC client auf Lion

05/08/2011 - 16:28 von Andreas Berger | Report spam
Hat schon jemand einen workaround gefunden, um eine wie auch immer
geartete Fernsteuerung einer Lion-Maschine hinzukriegen?

Auf der einen Seite will Vine nicht mehr, siehe z.B.
<http://testplant.co.uk/phpBB2/viewtopic.php?t 53>
...auf der anderen Seite stürzen die Windowsclients über das
Multiuser-feature, exemplarisch:
<http://www.realvnc.com/company/pres...n.html>

Teamviewer wollte ich eigentlich nicht installieren, aber wenn es gar
nicht anders geht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
06/08/2011 - 13:22 | Warnen spam
Am 05.08.11 16:28, schrieb Andreas Berger:
Hat schon jemand einen workaround gefunden, um eine wie auch immer
geartete Fernsteuerung einer Lion-Maschine hinzukriegen?

Auf der einen Seite will Vine nicht mehr, siehe z.B.
<http://testplant.co.uk/phpBB2/viewtopic.php?t 53>
...auf der anderen Seite stürzen die Windowsclients über das
Multiuser-feature, exemplarisch:
<http://www.realvnc.com/company/pres...n.html>

Teamviewer wollte ich eigentlich nicht installieren, aber wenn es gar
nicht anders geht?




Ich hab andere Sorgen:
Kurz nach der Installation von Lion Server (bin ja dann reuig zurück auf
SL Server) hatte ich per ARD die Möglichkeit, nicht einfach den
Bildschirm des Server zu übernehmen, sondern eine neue Session zu starten.
Diese Funktion hat IMHO nix mit Server zu tun, sondern ist auch im
Client Lion drin, oder? Ich habe diese Option aber nie mehr zu Gesicht
bekommen. Wie funktioniert das genau?
Ausserdem spuckt ARD auch sonst etwas rum, auf einem Rechner komme ich
nur per VNC:// drauf, wenn ich im ARD Client auf den Computer klicke
kriege ich nur die Möglichkeit anzufragen, ob ich den Computer steuern
dürfe. Da ich dann ja aber nicht davor sitze ist das etwas schwierig.
Die entsprechende Option (Benutzer dürfen anfragen...) ist übrigens
deaktiviert.

Ähnliche fragen