Windows von Platte oder USB-Stick installieren?

19/10/2009 - 13:23 von Josef Carnap | Report spam
Ich habe auf meinem HTPC Windows von CD-Rom installiert und danach das
CD-Rom wieder zurückgegeben. Nun würde ich Windwos erneut installieren,
am liebsten ohne interbnes CD-Rom.

UIch habe ein externes DVD-Rom-LW in einem USB-Gehàuse und kann die
Windwos-Installations-CD auch auf die Partrition D:\ des HTPC kopieren.
Kann ich Windows von Festplatte aus installieren oder zumindest von
einem USB-Stick? Vom USB-Laufwerk aus scheint es leider nicht zu
funktionieren. (Vermutlich fehlen XP zum Zeitpunkit der Installation die
USB-Treiber.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
19/10/2009 - 16:19 | Warnen spam
Josef Carnap wrote:
Ich habe auf meinem HTPC Windows von CD-Rom installiert und danach das
CD-Rom wieder zurückgegeben.



Kontext

Nun würde ich Windwos erneut
installieren, am liebsten ohne interbnes CD-Rom.



Dann nimm ein externes.

UIch habe ein externes DVD-Rom-LW in einem USB-Gehàuse und kann die
Windwos-Installations-CD auch auf die Partrition D:\ des HTPC
kopieren.



Wozu sollte man das wollen?

Kann ich Windows von Festplatte aus installieren oder



Wenn du ein DOS bootest, z.B. von einer UBCD, und die HDD
FAT32-formatierst bestimmt.

zumindest von einem USB-Stick?



Kannst du auch.

Vom USB-Laufwerk aus scheint es leider
nicht zu funktionieren. (Vermutlich fehlen XP zum Zeitpunkit der
Installation die USB-Treiber.)



Stell die Bootreihenfolge auf das Laufwerk ein, und gut ist.

PS: Ob USB-Laufwerk oder USB-Stick... das ist doch beides USB ;-)


MfG, Martin

Ähnliche fragen