Windows XP auf USB-Disk ???

07/01/2008 - 18:30 von Michael Rüsenberg | Report spam
Hallo Freaks,

so sieht eine typische Anfàngerfrage aus:

Auf meine alten Tage (und die meines betagten Windows XP) möchte ich
noch ein Parallel-System aufbauen, und zwar auf einer Partition einer
per USB angeschlossenen Festplatte.

Beim Installationsversuch nun kommt der der große Knall immer dann,
wenn das neue System erstmalig von dieser Partition booten will - es
meckert dann was von beschàdigtem System.
Wiederholung der Prozedur, Neu-Partitionieren und Neu-Formatieren
bringt alles nix.

Gibt es grundsàtzliche Einschrànkungen ?

Übrignes reichlich fiese Sache, da ich durch die geànderte Boot.ini
und eine eingestellte Zeitkonstante von 1 sec keine Chance habe, ohne
weitere Hilfe das alte System wieder ans Laufen zu bringen.
Naja, mit BartPE ist es mir dennoch gelungen.

Wer weiß die Antwort??
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Erik Jenß
08/01/2008 - 04:32 | Warnen spam
Michael Rüsenberg schrieb:

Wer weiß die Antwort??



http://www.heise.de/newsticker/meldung/68100

Ähnliche fragen