Windows XP Defragmentierung (Nicht verschiebbare Elemente)

29/04/2013 - 02:50 von fleyer1969 | Report spam
Hallo Groupies :-)

bei meinem Desktop-PCSystem mit zwei Festplatten, habe ich die
Auslagerungsdatei von C:\ auf die Zweite Festplatte verschoben.
Normalerweise müsste nun beim Defragmentieren des Laufwerks C:\ der grüne
Datenbereich - für nicht verschiebbare Elemente - nicht mehr zu sehen sein,
und stattdessen auf der anderen Festplatte auftauchen. Das tut er auch-
Nur... auf dem Laufwerk C:\ ist immer noch ein grün gekennzeichneter Bereich
erkennbar, mit nicht verschiebbaren Elementen. Da dies nur die
Auslagerungsdatei pagefile.sys sein muss, dürfte auf C eigentlich garnix
mehr zu sehen sein. Auf der zweiten Festplatte- wohin ich die
Auslagerungsdatei verschoben habe - taucht - wie erwartet - ein neuer grüner
Bereich auf, der der Auslagerungsdatei entspricht.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, welche Dateien zum grünen
Datenblock gehören, welcher fàlschlicherweise auf C:\ zurückgeblieben ist?
Und... wie kann ich diese Daten löschen?

Vielen Dank für eure Tips!
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Buschhorn
29/04/2013 - 09:44 | Warnen spam
fleyer1969 schrieb:

Und... wie kann ich diese Daten löschen?



Du musst die Auslagerungsdatei auf C: manuell auf 0 setzen. Nicht
vergessen, auf "Festlegen" zu klicken. Dann neu starten. Anschliessend ist
sie weg.

Grüße,


Uwe Buschhorn

Ähnliche fragen