Windows XP-Installation hängt beim letzten Schritt

03/10/2007 - 22:02 von Colin Finck | Report spam
Hallo,

Ich versuche gerade Windows XP Home SP2 (32-Bit) auf folgendem neuen
PC zu installieren:

Mainboard: Gigabyte P35-DS3 Rev. 1.0 (mit neuestem BIOS F6)
CPU: Intel Celeron S 420
RAM: 1GB OCZ XTC Gold DDR2-800
Grafikkarte: ASUS EN7300TC512/TD/128M
Festplatte: Seagate ST3250310AS

Das Setup làuft soweit ohne Probleme bis zum letzten Schritt
"Temporàre Dateien werden entfernt". Hier bleibt der
Fortschrittsbalken in der Mitte stehen und geht nicht weiter (auch
nicht nach Stunden).
Hat irgendwer eine Idee?

Ich habe bereits mehrere PCs mit diesem Mainboard und diesem RAM
zusammengebaut, daher sollten die BIOS-Einstellungen (u.a. +0,2V RAM-
Spannung, damit der OCZ-RAM seine 2V bekommt) richtig sein. Die
Festplatte wurde ebenfalls bereits mit den Seagate SeaTools geprüft.
Den RAM habe ich mit verschiedenen Speichertestprogrammen (Memtest86+,
Windows Memory Diagnostic, DocMemory RAM Diagnostic) getestet und hier
wurden ebenfalls keine Fehler festgestellt.

Vielen Dank im Voraus,

Colin Finck

F'up2: microsoft.public.de.german.windowsxp.setup
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
04/10/2007 - 08:40 | Warnen spam
"Colin Finck" im Newsbeitrag

Hat irgendwer eine Idee?

Ich habe bereits mehrere PCs mit diesem Mainboard und diesem RAM
zusammengebaut



Könnte es an der GraKa liegen?
Zur Installation eine alte Karte einbauen, und spàter die neue
GraKa nachrüsten.

Ähnliche fragen