Windows XP Lizenz wiederverwenden

23/01/2012 - 20:28 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Ich würde gerne auf einem PC für einen Bekannten das WinXP Home meines
Acer TM660 installieren. Bei diesem ist die Festplatte defekt und ich
verwende es nur mehr mit einer Linux LiveCD.

Irgendwie verwehre ich michdem Gedanken dass das nicht möglich ist.
Schließlich habe ich die Lizenz mit dem Laptop mitgezahlt!

Mit der Recovery CD kann ich Windows XP zwar installieren, jedoch bootet
es nicht. Nichtmal "Abgesichert mit Eingabeaufforderung" geht (der
Rechner startet wàhrend des Bootvorgangs neu).

Welchen Weg kann ich hier am besten einschlagen? Ich glaube ich habe
noch einige àltere "normale" WinXP Home Versionen. Kann ich diese
installieren und den Key des Laptops verwenden? Oder ist es irgendwie
möglich die Installationsdateien aus der Recovery CD zu extrahieren?
Oder das mit der Recovery CD auf die Platte kopierte System lauffàhig zu
bekommen?

LG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
23/01/2012 - 20:49 | Warnen spam
"Peter Mairhofer" schrieb

Ich würde gerne auf einem PC für einen Bekannten das WinXP Home meines
Acer TM660 installieren.
[...]
Mit der Recovery CD kann ich Windows XP zwar installieren, jedoch
bootet es nicht. Nichtmal "Abgesichert mit Eingabeaufforderung" geht
(der Rechner startet wàhrend des Bootvorgangs neu).
[...]
Ich glaube ich habe noch einige àltere "normale" WinXP Home Versionen.
Kann ich diese installieren und den Key des Laptops verwenden?



Beim NB-Key wird es sich vermutlich um einen HW-gebundenen oder einen
des OEM handeln, von daher eher nein.
Versuche eine deiner "àlteren, normalen" XP-Versionen. Ein dazu
passender Schlüssel wird ja wohl vorhanden sein.

Oder ist es irgendwie möglich die Installationsdateien aus der
Recovery CD zu extrahieren?



Versuche es mit dem Ordner i386.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen