Windows xp nach Windows 98

24/02/2009 - 10:56 von Martin H. | Report spam
Hallo,
ich besitze einen àlteren Computer mit begrenztem Arbeitsspeicher. Um auf
einem neuen Stand der Technik zu sein, habe ich die Windows-Version von 98
durch XP ersetzt. Aber jetzt ist der Rechner viel zu langsam geworden, weil
offensichtlich die neue Windows-Version zu viel RAM benötigt. Wie komme ich
nun zu Windows 98 zurück? Die CD-ROMs habe ich hier. Ist es nicht möglich,
ohne Formatierung Windows 98 zu installieren?
Wenn nur eine Formatierung zum Erfolg führt, wie gelingt es mir, die
Festplatte zu formatieren? Unter Windows XP weigert der Rechner sich zu
formatieren. Ich habe mir eine Bootdisk erstellt, aber damit komme ich nur
auf die DOS-Oberflàche, vor der ich das CD-Laufwerk nicht ansteuern kann.
Wie muss ich vorgehen?


Mit freundlichen Grüßen
Martin Heider
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
24/02/2009 - 11:13 | Warnen spam
Hi,
On 24 Feb., 10:56, Martin H. <Martin
wrote:

ich besitze einen àlteren Computer mit begrenztem Arbeitsspeicher. Um auf
einem neuen Stand der Technik zu sein, habe ich die Windows-Version von 98
durch XP ersetzt. Aber jetzt ist der Rechner viel zu langsam geworden, weil
offensichtlich die neue Windows-Version zu viel RAM benötigt.



Wieviel RAM ist installiert?

Wie komme ich
nun zu Windows 98 zurück? Die CD-ROMs habe ich hier. Ist es nicht möglich,
ohne Formatierung Windows 98 zu installieren?



Nein. Es sei denn, es gibt irgendwo (Systemsteuerung oder so) eine
Funktion "zur vorhergehenden Installation zurück" oder sowas. Das
hàngt davon ab, wie Du seinerzeit XP installiert hast.

Wenn nur eine Formatierung zum Erfolg führt, wie gelingt es mir, die
Festplatte zu formatieren? Unter Windows XP weigert der Rechner sich zu
formatieren.



Logisch.

Ich habe mir eine Bootdisk erstellt, aber damit komme ich nur
auf die DOS-Oberflàche, vor der ich das CD-Laufwerk nicht ansteuern kann.
Wie muss ich vorgehen?



Boote von der Win98-CD. Dann mit Fdisk die Partitionen von der Platte
löschen. Deine Daten sind dann futsch, sofern nicht gesichert.
Neu booten und Win98 installieren. Müsste eigentlich auch in Deinem
Win98-Handbuch stehen. ;o)

Michael

Ähnliche fragen