Windows XP - OOo2.4.2 - Fehler bei Extensionupdates

10/02/2009 - 19:51 von Harald Miller | Report spam
Hallo,

OOo2.4.2 unter Windows XPpro SP3 behauptet bei jedem Start es gàbe etwas
zum updaten - sage ich ihm dann er solle mal nachschauen, dann hat er
bis vor kurzem nichts gefunden (nervig! - scheint mit der Report Builder
Extension zu tun haben - dieses Verhalten kam als die erste Version die
nur unter OOo3 làuft heraus kam). Jetzt nervt die Updatebenachrichtigung
damit, dass ich das Language Tool auf die - auch nur unter OOo3
lauffàhige - Version 0.96 updaten soll (wenigstens wird ein Update dann
verhindert - aber es ist nervig). Kann es denn sein, dass bei den
Extension keinerlei Qualitàtskontrolle gemacht wird? Da muss man ja
Angst bekommen dass auf diesem Weg auch Trojaner untergeschoben werden
könnten? Also, bei mir sammelt OOo grad richtig Minuspunkte.

Grüße,
Harald Miller

*Mit vollem Bauch làsst es sich ganz einfach hungern!*
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bayer
11/02/2009 - 15:06 | Warnen spam
Hallo,

Am Dienstag, 10. Februar 2009 19:51 schrieb Harald Miller:
Kann es denn sein, dass bei den
Extension keinerlei Qualitàtskontrolle gemacht wird?



Doch, aber eben durch die Programmierer/Herausgeber der jeweiligen
Extension, nicht durch OOo. Deshalb sind es ja auch Extensions, also
Programm*erweiterungen*. Sie gehören per Definition nicht zum Programm.

Da muss man ja
Angst bekommen dass auf diesem Weg auch Trojaner untergeschoben werden
könnten?



Ob, wo und welche Extensions du dir herunterlàdst, liegt allein in deiner
Verantwortung. Wie sollte es auch anders sein?

Also, bei mir sammelt OOo grad richtig Minuspunkte.



Ich sehe keinen Zusammenhang.

Beste Grüße
Martin Bayer

OpenOffice.org-Wiki:
http://www.mbayer.de/ http://www.ooowiki.de/

Ähnliche fragen