Windows XP Professional hängt und hängt doch nicht...

17/10/2007 - 01:29 von Jürg | Report spam
Hi Forumsgemeinde
Mein PC mit XP-Professional bockt beim Starten. Er làdt zwar noch die
Autoprogramme wie Outlook und den Internet-Explorer, andere wie z.B. den
Virenscanner, làdt er hingegen nicht mehr und es ist auch nicht möglich,
gewisse andere Programme zu starten. Sie laden schlichtweg nicht (wie z.B.
die Systemwiederherstellung) oder bleiben auf halbem Wege stehen (z.B. die
Synchronisationssoftware für mein Handy). Beim Ausschalten bleibt der PC nun
bei "Einstellungen werden gespeichert" minutenlang stehen, bis er sich dann
doch wieder bequemt, weiter zu machen. Ich habe in den letzten Tagen keine
Programme installiert. Muss ich da zwingend mit einem Virus rechnen und ist
es das Beste, hier gleich die Festplattenspiegelung vom Vorabend drauf zu
knallen? Oder gibt es noch andere Vorgehensweisen, die ich zuerst noch
ausprobieren könnte? Ich wàre euch sehr dankbar für einen Hinweis.
Gruss
Jürg Wiesendanger

P.S.: Die Sicherung habe ich für diesen Abend mal ausgelassen (kàme ja wohl
nichts Gescheites dabei raus). Zum Glück habe ich noch den Zweit-PC, damit
ich hier kommunizieren kann.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
17/10/2007 - 05:09 | Warnen spam
"Jürg" schrieb:

Mein PC mit XP-Professional bockt beim Starten. Er làdt zwar noch die
Autoprogramme wie Outlook und den Internet-Explorer, andere wie z.B. den
Virenscanner, làdt er hingegen nicht mehr und es ist auch nicht möglich,
gewisse andere Programme zu starten. Sie laden schlichtweg nicht (wie z.B.
die Systemwiederherstellung) oder bleiben auf halbem Wege stehen (z.B. die
Synchronisationssoftware für mein Handy).



Seit wann, welcher Aktion wie z.B. Installation, Deinstallation, Aktu-
alisierung und/oder Umkonfiguration welches Programmes tritt das Problem
auf?

Finden sich in der Ereignisanzeige evtl. entsprechende Hinweise?

Muss ich da zwingend mit einem Virus rechnen und ist
es das Beste, hier gleich die Festplattenspiegelung vom Vorabend drauf zu
knallen?



Es muss nicht unbedingt ein Virus sein, wenn Du aber eh ein Image hast,
das zu einem Zeitpunkt erstellt wurde, zu dem das Problem noch nicht
bestand, wird es die schnellste Möglichkeit sein, dieses wiederherzu-
stellen. Das betroffene System ist doch auf dem aktuellen Update-Stand,
oder?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 11.10.07 / OE - 09.10.07 / WinXP - 09.10.07

Ähnliche fragen