[Windows XP SP2] ISS läßt sich nicht nachinstallieren

15/05/2008 - 19:49 von Uli Maiser | Report spam
Guten Abend..
Auf einem frisch aufgesetztem Win XP SP2 Rechner habe ich auf der C:
Partition
das I386 Verzeichnis samt aller dazugehörenden Dateien von der CD kopiert.
Nun sind es seitdem knapp 6 Monate her.

Als ich neulich den IIS auf dem Rechner nachinstallieren wollte (Über
Systemsteuerung\Software) sollte ich auf einmal die Windows XP CD
einlegen. Da ich jedoch zuvor das I386 Verzeichnis auf c: Partition
abgelegt habe, habe ich natürlich auf das Verzeichnis verwiesen. Die
benötigte Datei wurde zwar auch gefunden (eine DLL Datei mit der Endung
.dl_ ) aber sie wurde nicht wirklich angenommen. Auch von der CD wurde die
Datei nicht akzeptiert.

Gibt es noch einen Weg?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
15/05/2008 - 20:10 | Warnen spam
Uli Maiser schrieb:

Auf einem frisch aufgesetztem Win XP SP2 Rechner habe ich auf der C:
Partition
das I386 Verzeichnis samt aller dazugehörenden Dateien von der CD kopiert.
Nun sind es seitdem knapp 6 Monate her.

Als ich neulich den IIS auf dem Rechner nachinstallieren wollte (Über
Systemsteuerung\Software) sollte ich auf einmal die Windows XP CD
einlegen. Da ich jedoch zuvor das I386 Verzeichnis auf c: Partition
abgelegt habe, habe ich natürlich auf das Verzeichnis verwiesen.



http://www.winfaq.de/faq_html/Conte...ip0076.htm


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen