windows xp start

15/07/2008 - 08:45 von Frank | Report spam
Wer kann helfen?
Der PC fàhrt nicht mehr hoch. Erst nachdem ich RESET betàtigt habe geht es
los. Es wurde die Festplatte und das Board gewechselt (Fachfirma). Alle
angeschlossenen Geràte habe ich getrennt, weil ich annahm, das von dort der
Fehler ausgeht. Geht trotzdem nicht. Wenn ich ausschalte und sofort wieder
einschalte fàhrt er hoch. Aber nach einer Pause von mind. 5 min funktioniert
es nicht mehr. Bin kein Experte! Die Firma weiß auch nicht mehr weiter.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian K
15/07/2008 - 14:42 | Warnen spam
Hallo Frank,

wurde die Festplatte einfach nur kopiert? Ist die Festplatte denn von den
Spezifikationen anders als die alte?

Kannst Du denn durch drücken der F8 Taste beim Bootvorgang in den
Abgesicherten Modus starten?

Wurden denn schon die neuen Chipsatz-Treiber des Mainboards installiert?
Wenn Du in den Abgesicherten Modus starten kannst, installier doch bitte
alle Treiber, die beim Mainboard dabei lagen.

Sollte das erneuern der Treiber nichts bringen, möchte ich Dir empfehlen
den Masterbootrecord mal neu zu schreiben.
Das machst Du mit dem DOS-Befehl "fdisk /mbr".
Dazu habe ich Dir einen KB-Artikel herausgesucht, den Du dir mal durchlesen
solltest bevor Du den DOS-Befehl ausführst.
http://support.microsoft.com/default.aspx/kb/69013


Gruß Sebastian

Ähnliche fragen