Windows XP startet nicht

16/12/2008 - 13:54 von Harald Winkler | Report spam
Hallo Leute,

mein XP SP 3 startet seit einigen Tagen nicht mehr bei den ersten Versuchen
(Windows Logo erscheint und Fortschrittsbalken friert ein). Auch nicht
abgesichert. Habe softwaremàßig schon einiges versucht
(Wiederherstellungekonsole, fixboot, Win reparieren, usw. usw.) Was mich
stutzig macht ist die Tatsache, daß ich Windows problemlos beenden und
wieder starten kann, wenn es dann endlich einmal làuft. Oder anders
ausgedrückt, wenn die Kiste warm ist, klappt der Start; wenn sie über Nacht
aus war, hab' ich das o.g. Problem. Das làßt ja an einen Hardwarefehler
denken. RAM und Festplatte sind nach ersten Tests okay. Wie gesagt, wenn der
Start geklappt hat, làuft das System einwandfrei. (keine Konflikte, keine
angezeigten Hardwarefehler, nix ...)

Anmerkung: Arcronis-Software (True Image) meldet allerdings "bad blocks" und
kann Securityzone nicht einrichten ... doch Festplatte? Aber
temperaturabhàngig?? Oder mache ich da Denkfehler???

Für Tipps danke im voraus!

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
16/12/2008 - 14:15 | Warnen spam
Harald Winkler schrieb:

Hallo Harald,

Oder anders ausgedrückt, wenn die Kiste warm ist, klappt der Start;
wenn sie über Nacht aus war, hab' ich das o.g. Problem. Das làßt ja
an einen Hardwarefehler denken. RAM und Festplatte sind nach ersten
Tests okay.



Wie hast Du getestet?
Teste die Festplatte mal mit einem Diagnoseprogramm des
Festplattenherstellers.
Am besten eine von CD bootende Version. Die kannst Du im kalten Zustand als
erstes mal anwerfen.

Anmerkung: Arcronis-Software (True Image) meldet allerdings "bad
blocks" und kann Securityzone nicht einrichten ... doch Festplatte?



Das liegt nahe.

Aber temperaturabhàngig??



Auch das gibt es. Es gibt auch Kabel und Controller, die warm werden wollen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen