Windows7-Frage

04/09/2009 - 10:16 von Smalla Kanspuhr | Report spam
Auf die Gefahr hin, hier falsch zu sein (dann bitte Žnen kurzen
Hinweis über die richtige Grupp):


Wàhrend der Installation von Windows 7 auf eine "jungfràuliche"
Festplatte

- gibt mir WIN7 das Angebot, diese HD zu patitionieren nach
meinen Einteilungswünschen?

- Gehört das _automatisch_ und _zwingend_ zum
Installationsprozeß von WIN 7?

- Ist das Partitonieren der HD dann unter WIN7 leicht? (Z.B.
soll C: 40 GB betragen, dann D: 50 GB, dann E: 50 GB und F: den
überwiegenden Restplatz der Festplatte.)


Möchte nàmlich ab Novemver WIN7 installieren.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/09/2009 - 10:33 | Warnen spam
Smalla Kanspuhr schrieb:
Auf die Gefahr hin, hier falsch zu sein (dann bitte Žnen kurzen
Hinweis über die richtige Grupp):



http://social.technet.microsoft.com...dowsclient

[...]
- Gehört das _automatisch_ und _zwingend_ zum
Installationsprozeß von WIN 7?



Das gibt es auch bei XP. Wird wohl àhnlich sein.

http://support.microsoft.com/?kbid13348
http://support.microsoft.com/kb/309000/DE/

- Ist das Partitonieren der HD dann unter WIN7 leicht? (Z.B.
soll C: 40 GB betragen, dann D: 50 GB, dann E: 50 GB und F: den
überwiegenden Restplatz der Festplatte.)



Den Anweisungen im Setup folgen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen