Windowsservice startet nicht

13/01/2008 - 19:12 von Phil Belloni | Report spam
Hi

VB6

Ich habe über verschiedene Arten(Code, Programme) ein vb6 Applikation als
Service registriert. Wenn ich den Service starte, bekomme ich immer die
Meldung: Fehler 1053: Der Dienst antwortete nicht rechzeitig auf die Start-
oder Steuerungsanforderung.

Ich kann tun und lassen was ich will, nix geht.
Der Service làuft unter lokales Systemkonto.
Das Programm wird, solange der Service probiert den Startvorgang
abzuschliessen, normal ausgeführt.

Hat jemand eine Idee?
Auf was muss ich achten?

Gruss und Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
13/01/2008 - 20:18 | Warnen spam
Phil Belloni schrieb:
Ich habe über verschiedene Arten(Code, Programme) ein vb6 Applikation als
Service registriert.



Welche Arten?

Wenn ich den Service starte, bekomme ich immer die
Meldung: Fehler 1053: Der Dienst antwortete nicht rechzeitig auf die Start-
oder Steuerungsanforderung.



Generell kannst Du nicht einfach eine x-beliebige Anwendung als
Windows Dienst ausführen. Wenn die Anwendung dafür nicht vorbereitet
ist, kann Windows sie auch nicht als Dienst starten, weil es ein
bestimmtest Verhalten von diesem Dienst erwartet. Dazu gehört eben
auch, dass er auf eine Startanforderung entsprechend umgehend reagiert.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen