Windowx XP diskpart error (expand Disk)?

27/12/2009 - 17:50 von Wilhelm Greiner | Report spam
Hallo,

habe einen PC wo die HDD angefangen hat Fehler zu bringen, da diese mir
eh zu klein geworden ist wars nicht so schlimm, die Daten sind alle noch
in Ordnung, habe eine Grössere gekauft und alle Daten darauf àŒberspielt.

Es handelte sich um eine WinXP Installation und um eine FreeBSD Installation.

Auf der neuen HDD bootet FreeBSD problemlos (und mit mehr Platz), Windows,
mit Partition Magic àŒbertragen bootet auch.

Im Windows XP Datentrà€germanager wird die neue Grösse angezeigt (120 GB)
im Windows selbst (arbeitsplatz(Eigenschaften) sieht man noch die alte grösse,
es handelt sich bei der Windows Partition um die 1. Primà€re Partition auf der
Festplatte, die FreeBSD Partiotion ist die 2. Primà€re.

Starte ich WinXP und fàŒhre in einer Dos Shell den Befehl diskpart aus
kann ich problemlos das Volume wà€hlen (select vol 1).

Gebe ich dann "expand" ein um die Partition zu vergrössern kommt die Fehle-
meldung "Diese Partition kann nicht vergrössert werden".

Habe versucht mit meiner Vista Home Premium CD zu booten und dort diskpart
zu nutzen: gleicher Fehler.

Die (noch immer kleine) Partition ist sehr sehr voll, könnte das ein
Problem sein??

Glaubs ja fast nicht das ich das schreibe, aber "Zu HàŒlfe!" :)

Wilhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
27/12/2009 - 19:38 | Warnen spam
Wilhelm Greiner schrieb:

Hallo Wilhelm,

Starte ich WinXP und führe in einer Dos Shell den Befehl diskpart aus
kann ich problemlos das Volume wàhlen (select vol 1).

Gebe ich dann "expand" ein um die Partition zu vergrössern kommt die
Fehle- meldung "Diese Partition kann nicht vergrössert werden".



Die aktuelle Partition kann nicht veràndert werden.
Hole Dir mal die gparted-live-cd
http://gparted.sourceforge.net/
boote von der und prüfe die erste Partition.
Dabei sollte der Fehler korrigiert werden.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen