Windräder auf Privathäusern oder in Privatgärten

20/06/2011 - 21:18 von Andreas Bauer | Report spam
Hallo,
http://www.enflo-windtec.ch/index.html
gibt es àhnliche Produkte aus Deutschland?


Dabei ist es durchaus denkbar, dass auch Windràder bald staatlich gefördert werden. „Vor Fukishima war das Lob, >das wir von Politikern für unser Projekt erhalten haben, kaum mehr als ein Lippenbekenntnis. Jetzt merken wir, dass >das Interesse an der Windenergie ernsthafter wird“, so Dirk Süss.



http://www.windtec.de/cms/index.php...mp;lang=de

Kennt jemand den akt. Stand über Förderung?

Grüße Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 F
20/06/2011 - 21:32 | Warnen spam
on Mon, 20 Jun 2011 12:18:54 -0700 (PDT):
Hallo,
http://www.enflo-windtec.ch/index.html
gibt es àhnliche Produkte aus Deutschland?



Einen Überblick gibt es bei http://www.kleinwindanlagen.de - Allerdings
sehe ich keinen Vorteil in der Herkunft aus dem Land, das auch eine
Wasserpumpe des Kadett E hervorbrachte.


Kennt jemand den akt. Stand über Förderung?



Wir heizen mit Wind, haben uns nicht um eine Förderung gekümmert.

Falk D.

Ähnliche fragen