Wine nicht automatisch starten beim Klick auf eine exe-Datei

29/05/2008 - 22:43 von Peter Maiwald | Report spam
Hallöchen,

ich nutze kde und den 3D-Desktop unter PCLinuxOS, welches auf Mandriva
basiert.

Wie kann ich das automatische Ausführen von Wine durch den Klick auf eine
exe-Datei abstellen.

Folgender Hintergrund: Ich arbeite in einem Kinder- und Jugendclub und
möchte dort evtl. PCLinuxOS einsetzen.
Nun versuchen immer wieder Kinder oder Jugendliche ihre von zu Hause
mitgebrachten SpieleCDs heimlich zu installieren.
Als "Schutz" dagegen würde es zunàchst ausreichen die Programmverknüpfung
von exe zu Wine zu lösen. So dass exe-Dateien nur durch wine Programm.exe
zu starten sind.
Wine deinstallieren kommt nicht in Frage, da wir selber auch Programme
unter Wine laufen lassen.

Im KDE-Kontrollzentrum bei Dateizuordnungen habe ich schon nachgesehen
aber keine exe entdeckt.
Wo ist das eingestellt?

Besteht eigentlich ein Sicherheitsrisiko für Viren und Trojaner wenn Wine
so gut automatisch funktioniert?


Gruß
Peter

Antworten nur in der NG.

Programmers never die, they just gosub without return.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
30/05/2008 - 18:48 | Warnen spam
· Peter Maiwald schrieb:

Im KDE-Kontrollzentrum bei Dateizuordnungen habe ich schon nachgesehen
aber keine exe entdeckt.



Bei mir schon: im Baum "applications" als "x-dosexe" mit wine verbunden.

Martin.

Ähnliche fragen