Wine umgebung erkennen

13/03/2009 - 17:51 von Thomas Hübner | Report spam
Hi NG,

Da ich mit einer VB.NET Assembly sowohl unter Mono als auch unter Wine
stàndig Probleme mit Listviews (speziell deren Groups) habe bràuchte
ich eine zuverlàssige Prozedur um eine Wine Umgebung zur Laufzeit zu
erkennen. (Mono- Erkennung habe ich schon). Ziel ist es,
programmintern mit Flags "isWine" oder "isMono" zuarbeiten um
entsprechende Ausnahmen zu vermeiden bzw. ohne Groups zu arbeiten.
Noch lieber wàre mir allerdings eine Möglichkeit, die Groups auch
unter Wine zu nutzen. Falls jemand dafür einen Tipp hat wàre ich sehr
verbunden.

Gruß,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 wolf
13/03/2009 - 21:34 | Warnen spam
Moin Thomas,

Thomas Hübner schrieb:

Da ich mit einer VB.NET Assembly sowohl unter Mono als auch unter Wine
stàndig Probleme mit Listviews (speziell deren Groups) habe bràuchte
ich eine zuverlàssige Prozedur um eine Wine Umgebung zur Laufzeit zu
erkennen. (Mono- Erkennung habe ich schon).



Ich habe das selbst noch nicht machen müssen, aber z.B. in
http://www.winehq.org/pipermail/win...09699.html wird
vorgeschlagen, auf bestimmte Registry-Keys zu prüfen, die nur unter WINE
vorhanden sein sollten. Wobei es den dort vorgeschlagenen Schlüssel
HKLM\Software\Wine\Wine\Config bei mir nicht gibt (WINE Version 1.0.1),
bei mir gibt es aber z.B. HKCU\Software\Wine\Winedbg\ (geprüft jeweils
mit regedit von WINE, ich hoffe mal, dass das dem entspricht, was
regedit.exe unter WINE laufend berichten würde...).

Zugegebenermaßen nicht zu 100% sicher, da ja aus irgendeinem Grund auch
auf einem Windows-System diese Schlüssel vorhanden sein könnten (warum
auch immer).

Außerdem gerade noch gefunden: http://zerowine.sourceforge.net/ ->
"Detection".


hth,

Wolf
Sünde ist nicht eine begrenzte Liste moralischer Verfehlungen. Sünde ist eine
selbstbezogene Lebensführung, in der Menschen die Konsequenzen ihrer
Handlungsweise ignorieren. (Richard Chartres, Bischof von London)

Ähnliche fragen