winlogon.exe 99% Auslastung

25/02/2008 - 18:05 von harald | Report spam
Hi NG,
wir haben an einer XP Maschine folgendes Problem:
winlogon.exe mit 99% auslastung bzw. dauert es ewig bis man sich anmelden
kann: daher haben wir folgendes probiert:
1. image auf neue hdd um hdd fehler auszuschliessen
2. mit 2 virenscannern von einer linux live cd das system nach viren
gecheckt, nichts
3. mit chkrootkit unter linux die hdd gecheckt ob rootkits drauf sind,
nichts gefunden

und immer noch dauert die anmeldung ewig, ausser im abgesicherten modus,
allerdings meckert windows jetzt das wir neu aktivieren muessen und das geht
nicht im abgesicherten modus, nur normal anmelden geht nicht bzw. bei 99%
auslastung kann man nichts tun ...

hat jemand noch eine idee zu:

1. winlogon.exe
2. wie aktiviere ich das system um weitermachen zu koennen

Lan zugang ging unter der linux live cd (war wichtig wegen virenscanner
updates ...)

gruss
harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
25/02/2008 - 20:11 | Warnen spam
harald schrieb:

Hallo Harald,

winlogon.exe mit 99% auslastung bzw. dauert es ewig bis man sich
anmelden kann: daher haben wir folgendes probiert:
1. image auf neue hdd um hdd fehler auszuschliessen
2. mit 2 virenscannern von einer linux live cd das system nach viren
gecheckt, nichts
3. mit chkrootkit unter linux die hdd gecheckt ob rootkits drauf sind,
nichts gefunden

und immer noch dauert die anmeldung ewig, ausser im abgesicherten
modus,



Im abgesicherten Modus:
Start, Ausführen, msconfig
Systemstart, alle deaktivieren.
Dienste, alle MS-Dienste ausblenden, den Rest deaktivieren.
Neustart. Der Fehler ist jetzt vermutlich weg.
Jetzt in msconfig Dienst für Dienst und Systemstart-Zeile für Zeile
aktivieren und nach jeder Zeile neu starten, bis der Fehler wieder auftritt
und somit der Schuldige gefunden ist.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen