winlogon.exe lastet Computer zu 100% aus durch Modul MrxSmb

14/05/2008 - 12:35 von Juergen | Report spam
Hallo,

auf meinem Dualcore wird ein Prozessor zu 100% durch den Prozess
winlogon.exe ausgelastet (Gesamtsystem hat also 50% Auslastung, weil nur der
eine von beiden Prozessoren betroffen ist). Ich habe mit kernrate feststellen
können, dass das Modul mrxsmb dafür verantwortlich ist, eine weitere
Untersuchung in Schritt 3 von kernrate schlàgt jedoch fehl (Fehler 1E7 glaube
ich).

Ich habe schon viele Beitràge in Foren im Web gefunden, die auch von
100%-Auslastungen durch winlogon berichten, aber immer hören die Beitràge
auf, ohne dass jemand eine wirkliche Lösung beschreibt.
Auf meinen Rechnern (alle an SBS 2003 R2 angeschlossen) tritt dies nur auf
einem Win XP-Client auf, egal mit welchem User ich mich anmelde
(Admin/Hauptbenutzer). Die gleichen User auf anderen Rechnern (auch Win XP
Pro) anmelden geht ohne dass die winlogon anschlàgt. Es ist also nur der eine
Rechner betroffen.

Was nun? Vorschlàge?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Vladi Segal
14/05/2008 - 12:50 | Warnen spam
Hallo Juergen,


Es ist also nur der eine Rechner betroffen.




Es scheint aus - Du hast Malware eingefangen, die winlogon.exe
überschrieben hat.


Was nun? Vorschlàge?




PC neu aufsetzen.

cu

Vladi
_____________________________________________
*E-Mails werden sofort gelöscht! Bitte nur NG benutzen!*

Ähnliche fragen