WinMail abgeschossen?

16/02/2008 - 15:42 von Heiko Bärlin | Report spam
Moin,

ich hatte den Pfad des Windows Mail-Nachrichtenspeichers aus
Kapazitàtsgründen von C: nach D: verlegt, das ganze manuel, in der Annahme,
dass Laufwerk D: jetzt den Datenspeicher übernehmen könnte.

Nach dem Neustart des Rechners kommt jetzt WinMail nicht mehr hoch - Ende
und Aus.

Wer weiss, wo ich den Datenpfad noch àndern kann? Kann ich den alten Zustand
wieder herstellen? Da ich die Änderung unter einem Menüpunkt von WinMail
gemacht hatte, dies aber nicht mehr startet, sehe ich im Augenblick keine
Möglichkeit der PfadRücknahme, also den alten Pfad wieder herzustellen.

Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 P. Di Stolfo
20/02/2008 - 10:28 | Warnen spam
Hallo,

sieh mal in der Registry nach; dort solltest du den Pfad eventuell àndern
können.
Windows-Taste+R > regedit.exe > navigiere nach:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows Mail
Dort sollte der Wert "Store Root" zu finden sein. Ändere ihn bitte, um den
alten Zustand wiederherzustellen.
Ich weiß nicht wirklich, ob das das Problem behebt, aber probieren kannst du
es ja. :)
Beste Grüße,
P. Di Stolfo

"Heiko Bàrlin" wrote in message
news:
Moin,

ich hatte den Pfad des Windows Mail-Nachrichtenspeichers aus
Kapazitàtsgründen von C: nach D: verlegt, das ganze manuel, in der
Annahme,
dass Laufwerk D: jetzt den Datenspeicher übernehmen könnte.

Nach dem Neustart des Rechners kommt jetzt WinMail nicht mehr hoch - Ende
und Aus.

Wer weiss, wo ich den Datenpfad noch àndern kann? Kann ich den alten
Zustand
wieder herstellen? Da ich die Änderung unter einem Menüpunkt von WinMail
gemacht hatte, dies aber nicht mehr startet, sehe ich im Augenblick keine
Möglichkeit der PfadRücknahme, also den alten Pfad wieder herzustellen.

Heiko

Ähnliche fragen