[winmail] strg+f3 oeffnet excel

27/01/2010 - 00:03 von Harald Effenberg | Report spam
Hi!

So lange ich mich erinnern kann, öffnete die Tastenkombination
STRG+F3 in OE und Winmail den Quelltext der markierten Mail.

Seit heute wird Excel geöffnet.
Woran kann das liegen? Und vor allem: Wie mache ich es wieder rückgàngig?

Ich bin mir keiner Schuld bewusst, habe meines Wissens nichts geàndert.

Windows Mail 6.6000.16386 (vista_rtm.061101-2205)

TIA und viele Grüße
Harald
Imam bayildi http://www.effenberg.de/imam-bayildi.htm
 

Lesen sie die antworten

#1 Nicole Wagner
27/01/2010 - 10:30 | Warnen spam
Harald Effenberg wrote:



So lange ich mich erinnern kann, öffnete die Tastenkombination
STRG+F3 in OE und Winmail den Quelltext der markierten Mail.




TATSACHE!
Davon hoere ich zum ersten mal.
Doch es klappt auch bei mir (Winmail unter Win 7).


Ich RATE hier mal, keine Ahnung, ob es stimmt:

Ich habe Winmail mit Gewalt unter Windows 7 hineinoperiert. Daraus
schliesse ich, dass OE bzw. Winmail diese Faehigkeit inne haben muss
und nicht das Betriebssystem.

Wenn jetzt bei Dir Excel geoeffnet wird, kann das daran liegen, dass
das Betriebssystem diesen Schluessel an sich genommen hat und dem
Programm Winmail "vorgeht".

Ich wuerde daher in die Hilfe des Betriebssystems gehen, und dort
"Tastenkombinationen festlegen" studieren. Lege fuer Excel eine andere
Kombination fest und probiere aus, was passiert. Vielleicht
funktioniert es dann wieder fuer WinMail, wie es vorher war. So mal ein
Schuss aus der Huefte.


Nicole

Ähnliche fragen