Forums Neueste Beiträge
 

WinOnCD 6 verweigert Dateiimport von Netzlaufwerken

02/09/2007 - 11:54 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich möchte mit WinOnCD 6 CDs brennen, die auch Dateien enthalten sollen, die
derzeit auf einem Netzlaufwerk liegen. Leider verweigert WinOnCD den Import
dieser Dateien in ein Brennprojekt, Drag&Drop ins Projekt funktioniert
nicht. Selbst das Deaktivieren von "On the fly" bewegt WinOnCD nicht dazu,
Dateien von Netzlaufwerken zu akzeptieren. Dateien auf lokalen Laufwerken
lassen sich jedoch anstandslos importieren.

Frage: kann man irgendwas umstellen, damit WinOnCD auch Dateien von
Netzlaufwerken akzeptiert? Leider habe ich keine Option gefunden, die dieses
ermöglicht. Mein Netzwerk bzw. der Fileserver sollten eigentlich schnell
genug sein, um ohne Buffer Underruns eine CD zu brennen. Ich möchte gerne
vermeiden, die Dateien vor dem Brennen erst aus dem Netz auf ein lokales
Laufwerk kopieren zu müssen.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
02/09/2007 - 12:35 | Warnen spam
Hallo Michael!

Michael Landenberger schrieb:
ich möchte mit WinOnCD 6 CDs brennen, die auch Dateien enthalten sollen,
die derzeit auf einem Netzlaufwerk liegen. Leider verweigert WinOnCD den
Import dieser Dateien in ein Brennprojekt, Drag&Drop ins Projekt
funktioniert nicht. Selbst das Deaktivieren von "On the fly" bewegt
WinOnCD nicht dazu, Dateien von Netzlaufwerken zu akzeptieren. Dateien
auf lokalen Laufwerken lassen sich jedoch anstandslos importieren.

Frage: kann man irgendwas umstellen, damit WinOnCD auch Dateien von
Netzlaufwerken akzeptiert? Leider habe ich keine Option gefunden, die
dieses ermöglicht. Mein Netzwerk bzw. der Fileserver sollten eigentlich
schnell genug sein, um ohne Buffer Underruns eine CD zu brennen. Ich
möchte gerne vermeiden, die Dateien vor dem Brennen erst aus dem Netz
auf ein lokales Laufwerk kopieren zu müssen.



Ich kenne zwar das Programm nicht wirklich, aber definiere erst einmal
"Netzlaufwerk". \echner\freigabe oder mit Laufwerksbuchstaben verknuepft?

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen