WinServer2003 fährt einfach herunter

26/02/2008 - 15:11 von Sebastian Wittgens | Report spam
Hallo,
Ich musste feststellen das einer meiner Windows2003 Server sich des
öfteren einfach mal ausschaltet und zwar leider kein Reboot, sondern
komplettes PowerOff.
Starte ich ihn dann neu, finde ich nur zwei kleine Hinweise auf den
Shutdown im Ereignisprotokoll.

1.
Das System wurde zuvor am 26.02.2008 um 12:04:31 unerwartet
heruntergefahren.

2.
Der vom Benutzer AMG\Administrator angegebene Grund für das unerwartete
Herunterfahren des Computers: Systemfehler: Abbruchfehler
Begründung: Code: 0x805000f
Fehlerkennung:
Fehlercheckzeichenfolge:
Kommentar:

ansonsten keinerlei Fehler in den Ereignisprotokollen, die Meldungen
dort sind völlig normal und brechen dann plötzlich ab... Ich hab leider
keine Ahnung wo ich überhaupt anfangen soll zu suchen, weiß daher auch
nicht welche Infos vielleicht noch Hilfreich sein könnten...
Der Server ist ein Domànencontroller mit ActiveDirectory mit ca. 1k
Accounts und verrichtete seine Arbeit bis vor etwa 3 Tagen ohne Klagen.
Was geàndert habe ich in dieser Zeit nicht.

Danke für jede Hilfe
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Schmidhuber
26/02/2008 - 15:41 | Warnen spam
Sebastian Wittgens schrieb

Das System wurde zuvor am 26.02.2008 um 12:04:31 unerwartet
heruntergefahren.



Die Meldung besagt nicht unbedingt, dass der Server wirklich
"heruntergefahren" wurde oder ist. Er ist halt ausgegangen. Suchtipps:
Hardwareproblem, Stromausfall, "Putzfrauenfehler"...

Freundliche Grüße

Wolfgang Schmidhuber - www.wschmidhuber.de

Ähnliche fragen