Winsock / RC3.TCPServer: GET Request mit relativer Pfadangabe

07/07/2011 - 12:25 von W. Wolf | Report spam
Hallo,

habe hier ein Verstàndnisproblem:

in einer index.html-Seite steht so was wie
<img src="../images/bild.gif">

Der Webbrowser sendet hier ein:
GET /images/bild.gif HTTP/1.1
zumindest empfange ich das sowohl mit einem Winsock-Control als auch mit
Olafs RC3.TCPServer. Aber auch mit Cassini.Net passiert das gleiche. Wie
kann ich serverseitig diese relative Pfadangabe erkennen?

Wenn ich die index.html direkt von der Platte öffne, also ohne Webserver
funktioniert die Pfadauflösung wie erwartet. Kennt sich damit jemand aus?


Schönen Gruß
W. Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 W. Wolf
07/07/2011 - 12:39 | Warnen spam
Am 07.07.2011 12:25, schrieb W. Wolf:
Hallo,



Kaum dass ich das abgesendet habe, habe ich die Antwort selber erkannt.

wenn index.html auf dem virtuellen root liegt, so befindet sich ../
natürlich außerhalb des erreichbaren virtuellen Pfades.

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen