WINSXS

29/11/2009 - 17:45 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Es kommt überall der Zeitpunkt wo es auf der Platte eng wird und man
nach Platzverschwendern sucht. Windows 2008 hat ja wie Vista jetzt auch
das Verzeichnis WINSXS. Wirklich vernünftige Infos darüber habe ich bis
jetzt keine gefunden. Vor dem löschen wird gewarnt ohne Gründe nennen zu
können. Um diesen Ordner ist alles sehr misteriös.

Da ich aber ungerne 10 -15 GB verplemmper, gerade bei VMs sind die VHDs
weil auf SSDs oder SAS, nicht unnötig üppig bemessen.

Der Ordner braucht ja auch nicht nur Platz auf der Platte selbst,
sondern auch beim Backup und bei mehr als 10 GB auch eine nicht
unerhabliche zu berücksichtigende Zeit.

Was hat es denn nun mit diesem sagenumwobenen Ordner auf sich. Kann der
Weg, bzw. geleert werden oder besser nicht.

Danke für Eure Mühe.

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
29/11/2009 - 19:18 | Warnen spam
"Robert Gerster" schrieb:

Hallo.

Es kommt überall der Zeitpunkt wo es auf der Platte eng wird und man
nach Platzverschwendern sucht. Windows 2008 hat ja wie Vista jetzt auch
das Verzeichnis WINSXS.



Den Ordner fuer "side-by-side"-Installation hat Windows XP eingefuehrt.

Wirklich vernünftige Infos darüber habe ich bis jetzt keine gefunden.



<http://technet.microsoft.com/> und <http://msdn.microsoft.com/>
sollten Dir weiterhelfen, insbesonders mit dem o.g. Stichwort: dort
werden Dateien von Windows-Komponenten abgelegt, die in mehreren
(moeglicherweise inkompatiblen) Versionen koexistieren koennen.
Ueber die Manifeste der diese Komponenten nutzenden Programmen erfolgt
dann die Auswahl der richtigen/gewuenschten Version der Komponente(n).

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen