WINWORD.EXE

31/07/2009 - 17:15 von Nic K. Mowe | Report spam
[WINDOWS XP SP3. OL 2002 (XP)]

Hallo!

Ich habe seit neulich einen komischen Bug. Beim Öffnen von Outlook
wird als Zombie-Prozess im Hintergrund WINWORD.EXE gestartet. Das
merke ich spàtestens dann, wenn ich eine Mail öffnen will, und ich
angemeckert werde, dass WORD bereits gestartet sei. Ich schieße den
Prozess dann im Taskmanager ab und kann bis zum Runterfahren normal
mit Outlook arbeiten.

Ist zwar kein großes Ding; aber besteht die Chance, dass ich das
repariert bekomme?

Gruß vom Nic
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
31/07/2009 - 20:20 | Warnen spam
"Nic K. Mowe" schrieb im Newsbeitrag
news:h4v1q6$sqf$01$

Ich habe seit neulich einen komischen Bug. Beim Öffnen von Outlook wird
als Zombie-Prozess im Hintergrund WINWORD.EXE gestartet. Das merke ich
spàtestens dann, wenn ich eine Mail öffnen will, und ich angemeckert
werde, dass WORD bereits gestartet sei. Ich schieße den Prozess dann im
Taskmanager ab und kann bis zum Runterfahren normal mit Outlook arbeiten.



Hallo Nic,

öffnet sich Word auch unabhàngig von Outlook beim Start des PCs?
Wenn Word tatsàchlich mit Outlook gestartet ist das für Outlook 2002
untypisch.

Evtl. kann das aber von einem unbekannten Add-in in Outlook verursacht
werden! Starte zum testen Outlook 2002 mal im abgesicherten Modus mit
folgendem Startparameter über die Windows Befehlszeile:

Start > Ausführen > outlook.exe /safe

Wenn das funktioniert und Word nicht gestartet wird, schaust Du bitte die
Add-in`s durch und deaktivierst diese einzeln zum testen:
http://www.planet-outlook.de//ursachen.htm
Schaue bitte auf folgender Seite bei "Add-in Manager"

Evtl., hilft auch diie Reparaturfunktion "Erkennen und Reparieren" im
Outlook Hilfemenü (?)

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen