WinXP Batch-Datei mit Benutzereingabe

30/09/2008 - 03:45 von Stefan Brand | Report spam
Hallo,

wir arbeiten derzeit mit WinXP-SP2-MUI SP3.

Ich arbeite mit einigen Tools, diese ich über Batch-Dateien anspreche. Um
meine Scripte zu vereinfachen, suche ich nun eine Möglichkeit, wie ich in die
Batchdatei eine Benutzereingabe einbauen kann. Ich kenne zwar den Befehl
Choice, aber hier kann ich nur ein Zeichen eingeben. Ich möchte jedoch auch
Variablen mit mehreren Zeichen incl. Bindestrich und Punkt, eingeben können.

Mit welchem Befehl kann ich mein Ziel verwirklichen, bzw. wer hat ein
kleines Beispielscript für mich?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
30/09/2008 - 08:08 | Warnen spam
Stefan Brand schrieb:

Hallo Stefan,

Ich arbeite mit einigen Tools, diese ich über Batch-Dateien
anspreche. Um meine Scripte zu vereinfachen, suche ich nun eine
Möglichkeit, wie ich in die Batchdatei eine Benutzereingabe einbauen
kann. Ich kenne zwar den Befehl Choice, aber hier kann ich nur ein
Zeichen eingeben. Ich möchte jedoch auch Variablen mit mehreren
Zeichen incl. Bindestrich und Punkt, eingeben können.



set /p tralala=Mach mal ne Eingabe:
echo %tralala%

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen