WinXP eingeschränkten Benutzer einrichten

23/08/2011 - 18:24 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte auf dem Rechner meiner Tochter einen eingeschrànktes
Benutzerkonto einrichten.

Handelt es sich bei dem eingeschrànkten Konto auch wirklich um einen
eingeschrànkten Benutzer?

Ich hatte testweise versucht die Registrie zu àndern und konnte da
problemlos Änderungen vornehmen. Lag das nur am Zweig oder ist da noch
zusàtzliches zu beachten.

Ich möchte einfach verhindern, dass sich Programme oder Webseiten
einfach irgendetwas in der Registrie oder dem System àndern kann.
Und wenn etwas geàndert oder installiert werden soll/muss, dass der
Anwender einen Hinweis erhàlt (wie bei Win7 im eingeschrànkten Modus).

Gruß Ahmed

Antworten bitte nur in der Newsgroup
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
23/08/2011 - 19:08 | Warnen spam
Ahmed Martens:

Handelt es sich bei dem eingeschrànkten Konto auch wirklich um einen
eingeschrànkten Benutzer?



Das wird in der Benutzerverwaltung (Systemsteuerung) angezeigt
oder gib in der Kommandozeile Folgendes ein:
net user NamedesKontos

Ich hatte testweise versucht die Registrie zu àndern und konnte da
problemlos Änderungen vornehmen. Lag das nur am Zweig oder ist da noch
zusàtzliches zu beachten.



Änderungen in HKCU kann der User machen.

Ich möchte einfach verhindern, dass sich Programme oder Webseiten
einfach irgendetwas in der Registrie oder dem System àndern kann.
Und wenn etwas geàndert oder installiert werden soll/muss, dass der
Anwender einen Hinweis erhàlt (wie bei Win7 im eingeschrànkten Modus).



Das Verhalten der Benutzerkontensteuerung gibt's in XP nicht, denn XP
hat keine.

hpm

Ähnliche fragen