[WinXP]Energieoptionen bei eingeschränktem Benutzerkonto

10/11/2008 - 16:47 von Ottmar Ohlemacher | Report spam
Hallo,

folgendes Problem mit WinXP und meinem Notebook:

Wenn ich an dem "eingeschrànkten Benutzerkonto" angemeldet bin, dann sind
in den "Energieoptionen" in der Registerkarte "Erweitert" die
"Netzschaltervorgànge" eingegraut und nicht benutzbar.

Störend ist das deswegen, weil ich hàufig mp3 mit meinem Notebook höre und
hierzu das Display runterklappen möchte, damit das Display ausgeschaltet
wird. Im Administratorkonto funktioniert das auch; Einstellung "Schließen
des Laptops: Nichts unternehmen".

Leider funktioniert das nicht im "eingeschrànkten Benutzerkonto", hier sind
die Einstelloptionen dazu eingegraut und das Notebook geht in den
Ruhezustand, wenn ich das Display zuklappe :-((.

Einfach das Display mit den Notebooktasten ausschalten funktioniert auch
nur so lange, bis das Programm das nàchste Musikstück anwàhlt, und dann ist
das Display wieder an.

Kann mir jemand sagen, wie ich auch im eingeschrànkten Benutzerkonto das
Display dauerhaft ausschalten kann?

Danke für Info

mfG Ottmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/11/2008 - 16:51 | Warnen spam
Ottmar Ohlemacher schrieb:

Hallo Ottmar,

Wenn ich an dem "eingeschrànkten Benutzerkonto" angemeldet bin, dann
sind in den "Energieoptionen" in der Registerkarte "Erweitert" die
"Netzschaltervorgànge" eingegraut und nicht benutzbar.



Start, Ausführen, regedit

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion
\Controls Folder\PowerCfg

Rechtsklick auf "PowerCfg", Berechtigungen. Klick auf Benutzer, Erweitert,
Bearbeiten. "Wert festlegen" und "Unterschlüssel erstellen" anhaken. Jetzt
kannst Du auch als "Eingeschrànkter Benutzer" die Energieoptionen veràn-
dern.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen