WinXP Home Probleme beim Zagrif auf Net-Share

18/02/2010 - 09:21 von Joachim Dietz | Report spam
Hallo @ all

Ich hàtte da ein kleines Problem und finde keine Lösung:

Ich habe eine Windows 2003 Domain mit W2k3-SBS. Alle Rechner, selbst
W2k-Rechner können hervorragend auf alle Netztlaufwerke zugreifen. Jedoch ein
Rechner mit WinXP Home fordert beim Zugriff auf diese Laufwerke die die
Eingabe der Benutzernamen und Passwords, obwohl der Account des Benutzers in
der Domain angelegt ist, und auch die Passwörter überein stimmen.

Wie kann ich nun dem WinXP Home Rechner abgewöhnen, daß es nach jedem
Reboot, diese Autentifizierung anfordert, und das LW gleich verfügbar macht.

Viele Grüße und danke für Eure Hilfe

Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
18/02/2010 - 09:57 | Warnen spam
Joachim Dietz schrieb:

Hallo Joachim,

Ich habe eine Windows 2003 Domain mit W2k3-SBS. Alle Rechner, selbst
W2k-Rechner können hervorragend auf alle Netztlaufwerke zugreifen.
Jedoch ein Rechner mit WinXP Home fordert beim Zugriff auf diese
Laufwerke die die Eingabe der Benutzernamen und Passwords, obwohl der
Account des Benutzers in der Domain angelegt ist, und auch die
Passwörter überein stimmen.



XP-Home kann keiner Domàne beitreten.

Wie kann ich nun dem WinXP Home Rechner abgewöhnen, daß es nach jedem
Reboot, diese Autentifizierung anfordert, und das LW gleich verfügbar
macht.



Schau mal in Systmsteuerung, Benutzerkonten, der passende Benutzer, oben
links "Eigene Netzkennwörter verwalten". Vielleicht ist da etwas falsches
hàngengeblieben.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen