WinXP interner oder externer Bootmanager

10/09/2010 - 15:26 von Michael Gunske | Report spam
Hallo,

ich möchte auf meinem Rechner mehrere XP-Versionen installieren (zwei oder
drei). Dabei handelt es sich einmal um eine Pro-Version, ansonsten um
Home-Versionen.

Aktuell sieht es so aus: Vier Partitionen, davon drei primàr.
In der einen primàren Partition ist bereits XP Pro installiert.

Ich möchte jetzt einen Bootmanager nutzen, der mir die Möglichkeit bietet,
mehrere XP-Versionen zu installieren. Dabei soll immer nur die
Zugriffsmöglichkeit auf die aktuell genutzte Partition möglich sein. Die
einzelnen installierten Versionen sollen sich nicht in die Quere kommen.

Zusàtzlich habe ich weitere (logische) Paritionen für Daten. Ich möchte
diese möglichst abhàngig von der Auswahl der genutzten primàren Partition
zur Verfügung haben, d.h. bei XP Pro alle, bei XP Home nur bestimmte.

Ist das
- mit dem Windows XP Bootmanager
- mit einem externen Bootmanager
machbar?

Ich möchte dabei - wenn möglich - um eine erneute Installation von XP Pro
herumkommen.

Gefunden habe ich bereits Boot-US. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob
ich hier nicht doch neu installieren muss.

Tipps / Hinweise? Vielen Dank.

Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
10/09/2010 - 16:51 | Warnen spam
"Michael Gunske" schrieb

Aktuell sieht es so aus: Vier Partitionen, davon drei primàr.
In der einen primàren Partition ist bereits XP Pro installiert.



Das ist das maximal mögliche.

Ist das
- mit dem Windows XP Bootmanager



Làuft bei mir astrein. (XP, Vista, Win7)

Ergebnis: Jeweils die Boot- Partition hat den Buchstaben C:\ und
die anderen Partitionen können in den jeweiligen Installationen
verteilt werden.

Ich möchte dabei - wenn möglich - um eine erneute Installation
von XP Pro herumkommen.



dem sollte nichts passieren, trotzdem vorher sichern.

Gefunden habe ich bereits Boot-US. Allerdings bin ich mir nicht
sicher, ob ich hier nicht doch neu installieren muss.



Nutze die Bordmittel von Windows.

Ähnliche fragen