[WinXP] Kein autom. Aufwachen mehr aus dem Ruhezustand

16/01/2016 - 16:13 von Klaus Gawol | Report spam
Hallo,

ich verwende einen alten XP-Offline-Rechner zum automatischen Aufnehmen
von TV-Aufnahmen per USB-TV-Stick.

Der Rechner fuhr monatelang einwandfrei automatisch bei Sendebeginn zur
vorgewàhlten Zeit aus dem Ruhezustand hoch, doch plötzlich verweigert er
seinen Dienst.

Am Rechner wurden mit absoluter Sicherheit von mir keinerlei
Verànderungen vorgenommen, zumal er nur einem einzigen Zweck dient.

Ich habe jetzt XP und TV-Programm neu installiert; trotzdem funktioniert
das zeitgesteuerte Aufwachen nicht mehr.

Hat jemand eine Idee, was ich versuchen könnte, um das störrische Geràt
wieder zur Mitarbeit zu bewegen? :(

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
16/01/2016 - 16:22 | Warnen spam
Am 16.01.2016 um 16:13 schrieb Klaus Gawol:

ich verwende einen alten XP-Offline-Rechner zum automatischen Aufnehmen
von TV-Aufnahmen per USB-TV-Stick.

Der Rechner fuhr monatelang einwandfrei automatisch bei Sendebeginn zur
vorgewàhlten Zeit aus dem Ruhezustand hoch, doch plötzlich verweigert er
seinen Dienst.

Am Rechner wurden mit absoluter Sicherheit von mir keinerlei
Verànderungen vorgenommen, zumal er nur einem einzigen Zweck dient.

Ich habe jetzt XP und TV-Programm neu installiert; trotzdem funktioniert
das zeitgesteuerte Aufwachen nicht mehr.

Hat jemand eine Idee, was ich versuchen könnte, um das störrische Geràt
wieder zur Mitarbeit zu bewegen? :(



Ich hatte neulich einen XP-Rechner, der auch nicht mehr richtig wollte.
Dem habe ich eine neue Batterie verpasst, dann ging es.

Nur mal so eine Idee.

Detlef

Ähnliche fragen