Forums Neueste Beiträge
 

WinXp: Nicht genüend Serverspeicher

09/10/2007 - 19:49 von Stefan Lingnau | Report spam
Hi,

nachdem ich auf gewisse Netzwerklaufwerke (um genau zu sein auf die 1.
Festplatte des 1.Rechners, Win2K SP4) nicht mehr zugreifen konnte,
trennte ich ich alle und beim neuen verbinden bekomme ich folgende
Fehlermeldung:

"Das Netzwerklaufwerk konnte nicht verbunden werden, da der folgende
Fehler aufgetreten ist:
Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."

Versuche ich auf ein Laufwerk dieser Festplatte über die
Netzwerkumgebung zuzugreifen, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"Auf blablabla kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine
Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an
den Administrator etc. p.p.

Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."

Keine Probleme beim zugreifen auf die 2. Festplatte des anderen
Rechners. Auch sei noch erwàhnt das es bis kurzem alles bestens war.

Also ich weiß nicht, aber seitdem ich mit WinXp auf Rechner2 zugange
bin, habe ich auch nur Probleme. Nicht nur bei den ersten Versuchen mit
einem Netzwerk.

Würde mich aber trotzdem über jede Hilfe, Ratschlag freuen.

Ciao Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Lingnau
09/10/2007 - 20:52 | Warnen spam
Hi,

on 09.10.2007 19:49, Stefan Lingnau wrote:

"Das Netzwerklaufwerk konnte nicht verbunden werden, da der folgende
Fehler aufgetreten ist:
Für diesen Befehl ist nicht genügend Serverspeicher verfügbar."



Okay, nach googlen und dem eintragen eines D-Word Wertes IRPStackSize
mit dem Wert 11 in die Registry klappts wieder. ;)
Sorry...

Ciao Stefan

Ähnliche fragen