[WinXP Pro] Mysterium beim Zugriff auf Ordnerfreigabe

17/03/2012 - 19:53 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

gegeben sei ein Rechner mit Windows XP Professional SP 3. Die "Einfache
Dateifreigabe" ist auf diesem Rechner deaktiviert.

Auf dem Rechner befindet sich eine Freigabe "Gemeinsame Dateien", auf
die alle lokalen Benutzer des Rechners und auch alle Benutzer im LAN
Schreib- und Lesezugriff haben. Die Freigabe erscheint unter dem Namen
"SharedDocs" in den Netzwerkumgebungen aller anderen Rechner im LAN. Der
Zugriff klappt auch einwandfrei.

Im Ordner "Gemeinsame Dateien" gibt es einen Unterordner "Gemeinsame
Bilder" und in diesem wiederum einen Unterordner "Scans".

Nun gibt es aber für den Ordner "Scans" noch einmal eine zusàtzliche
Freigabe. Auch diese ist eigentlich für alle lokalen und Remote-Benutzer
freigegeben und taucht zusàtzlich zu "SharedDocs" als "Scans" in den
Netzwerkumgebungen der anderen Rechner im LAN auf.

Mysteriös ist nun folgendes Verhalten der beiden Freigaben:

Öffnet ein Benutzer auf einem anderen Rechner im LAN die Freigabe
"SharedDocs" und klickt sich dann zum Ordner "Scans" durch, hat er auf
diesen Ordner wie gewünscht Schreib- und Lesezugriff, unabhàngig davon,
als welcher Benutzer er sich angemeldet hat.

Öffnet der Benutzer jedoch die Freigabe für "Scans" direkt (also ohne
den Umweg über "SharedDocs"), so hat er nur Lesezugriff. Und das, obwohl
er damit exakt auf den gleichen Ordner des Remote-Rechners zugreift als
hàtte er sich von "SharedDocs" ausgehend zu "Scans" durchgeklickt.

Ich habe noch einmal alle Berechtigungen für den Ordner "Scans" geprüft
und nichts gefunden, was dieses eigenartige Verhalten erklàrt.

Was habe ich übersehen? Und wie kann es sein, dass ein und derselbe
Ordner unterschiedliche Berechtigungen bekommt, je nachdem auf welchem
Weg man dorthin gelangt?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Gerlach
17/03/2012 - 20:47 | Warnen spam
On 17.03.2012 19:53, Michael Landenberger wrote:
...Und wie kann es sein, dass ein und derselbe
Ordner unterschiedliche Berechtigungen bekommt, je nachdem auf welchem
Weg man dorthin gelangt?



Über welche Berechtigungen sprichst Du? NTFS-Berechtigungen oder
Freigabeberechtigungen? Deiner Beschreibung nach klingt es, als wàren
die NTFS-Berechtigungen zwar wie gewünscht gesetzt, die
Freigabeberechtigungen des Shares "Scans" aber nur auf "Lesen". Dies
wirkt sich dann nur aus, wenn man über das Share "Scans" auf den Ordner
zugreift.

J-

Ähnliche fragen