[WinXP]Problem bei Verwendung von Nutzerkonto

11/11/2008 - 16:42 von Ottmar Ohlemacher | Report spam
Hallo,
folgend Problem kratzt mich noch bei der Verwendung des Nutzerkontos, und
zwar:

...kann das Programm BGInfo (Teil der Sysinternals Toolsammlung), das
Desktophintergundbild nicht mehr veràndern, welches als Bitmapdatei im
Windwosordner gespeichert ist.

Das Programm BGInfo kann verschiedene Informationen in das
Desktophintergrundbild schreiben. Ich nutze es, um mir einen schnellen
Überblick über die freie Speicherkapazitàt der angeschlossenen Partitionen
zu haben.

Gibt es eine Möglichkeit, dem Programm BGInfo die notwendigen Schreibrechte
zu erteilen, ohne die Schutzwirkung des Benutzerkontos übergebürlich
einzuschrànken?

Danke für Infos.

mfG Ottmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
11/11/2008 - 19:40 | Warnen spam
"Ottmar Ohlemacher" schrieb:

Hallo,
folgend Problem kratzt mich noch bei der Verwendung des Nutzerkontos, und
zwar:

...kann das Programm BGInfo (Teil der Sysinternals Toolsammlung), das
Desktophintergundbild nicht mehr veràndern, welches als Bitmapdatei im
Windwosordner gespeichert ist.



Bitmap->Location hilft Dir nicht? Oder gar lesen der Hilfe und finden
von BGINFO.EXE /All?

Bloederweise haben die Jungs mal wieder Pfade hart kodiert und wollen
"%USERPROFILE%\Local Settings\Application Data\Winternals\BGInfo\BGInfo.bmp"
anlegen.

Lege das benutzerspezifische Bild unterhalb von
"%UserProfile%\Eigene Dateien\Eigene Bilder" des jeweiligen Benutzers an
und trage diesen Pfad als Desktophintergrund ein.

mfg
Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen