WinXP in VirtualBox für mehrere Benutzer verfügbar machen

21/02/2009 - 23:35 von Ulrich Stolve | Report spam
Hallo,

ich habe auf einem *$pc*, den sich mehrere Personen teilen, ein *$suse*,
auf dem VirtualBox làuft.

Die zu VirtualBox gehörenden Daten (*$konfig*, *$festplatten*) liegen
auf einer eigenen Partition, die für *$user* zugànglich sein soll! Ich
selbst als *$user* habe diese Partition eingerichtet, VirtualBox
installiert und ein lizenziertes WinXP installiert.

Wie kann ich nun den anderen Benutzern dieses *WinXP* verfügbar machen!?

Ich mounte als *$user* die entsprechende Partition (geht!) und starte
VirtualBox (geht auch!). Wenn ich dann dort die entsprechende
*$festplatten* auswàhlen möchte, um das vorhandene Windows
einzurichten, wird der Zugriff auf diese Datei verhindert... :(

Wie muss ich die Zugriffsrechte in /etc/fstab verbiegen, damit alle
$user Zugriff auf diese Daten haben?!

Ich komme damit nicht wirklich weiter und bitte um etwas Nachhilfe.

Danke sagt das U.

This sick nature was brought to you by human kind, please stay tuned.
Thank you.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
22/02/2009 - 00:19 | Warnen spam
· Ulrich Stolve schrieb:

Wie muss ich die Zugriffsrechte in /etc/fstab verbiegen, damit alle
$user Zugriff auf diese Daten haben?!



Zugriffsrechte werden im Dateisystem gesetzt und nicht in fstab.

Sind die Benutzer Mitglied der Gruppe "vboxusers"?

Martin.
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.13-default
KDE: 3.5.9 "release 65.2"

Ähnliche fragen