[WinXP] virtualisiert parallel zum physischen ausführen?

14/02/2015 - 23:25 von Franklin Schiftan | Report spam
Hallo miteinander,

nachdem ich mit disk2vhd aus einem physischen WinXP-PC eine virtuelle
Festplatte erzeugt hatte, konnte ich diese auf einem neuen
Win7-Rechner unter VirtualBox als Festplatte einbinden und (nach
einigen Versuchen) auch erfolgreich starten.

Nun will das virtuelle System natürlich wegen größerer
Hardware-Änderungen innerhalb von drei Tagen neu aktiviert werden.

Die Einrichtung des neuen PCs und die Anpassungen an dem virtuellen
Alt-PC (überflüssige Ressourcenfresser runterschmeißen etc.), der dann
spàter eigentlich nur noch für Notfall-Rückgriffe vorhanden sein soll,
dauert aber mit Sicherheit lànger als diese drei Tage. Das heißt, dass
ein làngerer Parallel-Betrieb von physischem und virtuellem WinXP-PC
gewünscht wird.

Angenommen es gibt hier noch eine andere, inzwischen nicht mehr
genutzte, OEM- oder Voll-Version von WinXP. Kann ich deren
Lizenzschlüssel dann solange (oder auch noch lànger) für das virtuelle
XP verwenden?

Falls ja, wie müsste dieser Lizenzschlüssel-Tausch dann genau
vorgenommen werden. Würde z.B. der Austausch mit dem von MS
angebotenen KeyUpdateTool auch bei solchen "normalen
Heimanwender-Lizenzen" funktionieren, alldieweil sich alle von mir
bisher gefundenen Hinweise auf solchen Lizenzschlüssel-Tausch immer
nur auf MS-Volumenlizenzen bezogen?

Besten Dank im Voraus für Hinweise zu zielführendem Vorgehen in dieser
Situation.

. und tschüss

Franklin
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Logies
15/02/2015 - 09:05 | Warnen spam
On Sat, 14 Feb 2015 23:25:15 +0100, Franklin Schiftan
wrote:

Angenommen es gibt hier noch eine andere, inzwischen nicht mehr
genutzte, OEM- oder Voll-Version von WinXP. Kann ich deren
Lizenzschlüssel dann solange (oder auch noch lànger) für das virtuelle
XP verwenden?



Machs nicht zu kompliziert. Meiner Erfahrung nach kannst Du mit dem
gleichen Schlüssel XPs mehrfach aktivieren, insbesondere, wenn wie bei
Dir zwischen den Aktivierungen Jahre liegen dürften.

Grüße

M.

Ähnliche fragen