Wipro schließt Partnerschaft mit Maxicaster zum Angebot von Over-the-Top-Multicast- und Multiscreen-Lösungen

10/09/2015 - 10:03 von Business Wire

Wipro schließt Partnerschaft mit Maxicaster zum Angebot von Over-the-Top-Multicast- und Multiscreen-LösungenPartnerschaft zur Versorgung des Videoservice-Marktes.

Wipro Ltd. (NYSE: WIT), ein führendes globales Informationstechnologieunternehmen mit Beratungs- und Geschäftsprozessdienstleistungen, hat heute eine Partnerschaft mit Maxicaster bekannt gegeben, einem Anbieter von End-to-End-Multiscreen-TV-Lösungen, der online geführt und betrieben wird.

Dieses Bündnis wird es Wipro ermöglichen, seine Integrationsfähigkeiten und professionellen Dienstleistungen neben den Multiscreen-Plattform-Lösungen von Maxicaster anzubieten. In Verbindung mit den vollständig gemanagten Back-End-Services von Wipro enthält die Maxicaster-Plattform alle Elemente, die für den Start und das Management eines TV- und Multiscreen-Service der nächsten Generation erforderlich sind.

Mit einem Fokus auf Serviceanbieter, Sendeanstalten, Medienunternehmen und Einzelhändler kann die Komplettlösung innerhalb weniger Wochen mit einer hochentwickelten Palette von Merkmalen und Funktionen geliefert werden. Die Lösung unterstützt alle wichtigen Geräte und Betriebssysteme und bietet ein intuitives Entdeckungserlebnis mit modernen Inhalten und Diensten.

„Wipro sieht, wie der OTT-Videomarkt schnell heranreift, wobei Sendeanstalten, Mobilbetreiber und Studios ihre Dienstleistungen einführen und ihre Medienstrategie verfestigen. Wipro investiert stark in den Aufbau eines cloudbasierten Lösungsportfolios der nächsten Generation. Zusammen mit der Maxicaster-Partnerschaft werden diese Investitionen dazu beitragen, Wipro als einen der innovativsten und wettbewerbsfähigsten Anbieter cloudbasierter Medienlösungen zu positionieren,“ sagte Malay Joshi, Global Head of Media Vertical bei Wipro Limited.

„Diese Partnerschaft gibt uns nicht nur eine leistungsstarke Video-OTT-Plattform, um traditionelle Sendeanstalten zu einem wesentlich günstigeren Kosten-Service-Verhältnis zu bedienen, sondern auch, was noch bedeutsamer ist, die Fähigkeit, Anbietern von Videoinhalten ein leicht einzurichtendes cloudbasiertes D2C-Modell mit verbesserter digitaler Erfahrung zu geben,“ fügte er hinzu.

„MAXICASTER engagiert sich dafür, die typischen Barrieren zu senken, denen Dienstleistungsanbieter und Sendeanstalten gegenüberstehen, die in den Online- und Multiscreen-Markt eintreten. Der Zusammenschluss mit einem Unternehmen mit der Größe, der Fachkenntnis und dem beharrlichen Einsatz für Kundenzufriedenheit wie Wipro erhöht die Marktmöglichkeiten exponenziell. Unsere kombinierten Fähigkeiten decken alle Aspekte ab, die mit dem Start und Erhalt eines Service zusammenhängen, was wiederum eine richtig geführte und betriebene Videofähigkeit für unsere Kunden ermöglicht,“ sagte Andrew Brown, COO bei Maxicaster.

Über Maxicaster

MAXICASTER ist der internationale Zweig des finnischen TV-Service-Anbieters MAXISAT. Das Unternehmen baut auf mehr als zehn Jahren an Erfahrung im Entwickeln, Implementieren und Betreiben von IPTV- und Online-Lösungen auf, um den Dienstleister-, Rundfunk- und Inhaltsmärkten Online-Multiscreen-Lösungen bereitzustellen. MAXICASTER ist ein wirklicher End-to-End-Service, der alle Elemente einhält, die für den Start und das Management eines TV-Dienstes der nächsten Generation erforderlich sind.

Über Wipro Ltd.

Wipro Ltd. (NYSE: WIT) ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Informatik, Beratung und Geschäftsprozessdienstleistungen, das Lösungen anbietet, mit deren Hilfe seine Kunden ihre Geschäfte besser führen können. Wipro liefert aufgrund seiner weitreichenden Branchenerfahrung und seines umfassenden Überblicks über „Business durch Technologie“ positive Geschäftsergebnisse, und hilft so seinen Kunden beim Aufbau erfolgreicher und anpassungsfähiger Unternehmen. Als Unternehmen, das weltweit für sein umfangreiches Dienstleistungsangebot und seine praktische Herangehensweise bei der Bereitstellung von Innovationen anerkannt ist, und sich innerhalb seiner gesamten internen Organisation für Nachhaltigkeit einsetzt, beschäftigt Wipro über 150.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in mehr als 175 Städten auf sechs Kontinenten. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.wipro.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen gehören unter anderem Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, der intensive Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Service-Verträgen, der Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von finanziellen Regierungsanreizen, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums, sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter zusätzliche schriftliche und mündliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Kontaktperson für Medien bei Wipro:
Purnima Burman
+91 80 3998073
purnima.burman@wipro.com


Source(s) : Wipro Ltd.