Wirksamkeit von Postfachberechtigung (senden im Auftrag / als Benutzer)

07/09/2007 - 11:59 von Thomas Braun | Report spam
Hallo,

hin und wieder muß ich für einzelne Benutzer "Senden als" bzw. "Senden im
Auftrag" aktivieren.

Dabei ist mir nicht ganz klar, weshalb das immer etwas dauert, bevor die
Berechtigung beim jeweiligen Stellvertreter funktioniert.

Woran liegt das, bzw. was kann ich zur Beschleunigung unternehmen?

Danke & Grüße
thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
07/09/2007 - 12:24 | Warnen spam
Hallo Thomas,

hin und wieder muß ich für einzelne Benutzer "Senden als" bzw. "Senden im
Auftrag" aktivieren.



soll vorkommen ;-)

Dabei ist mir nicht ganz klar, weshalb das immer etwas dauert, bevor die
Berechtigung beim jeweiligen Stellvertreter funktioniert.



An der Replikation des ADs! Stellen wir uns vor, du hast eine Domàne mit 2
DCs. Du öffnest auf dem Exchange Server das ADBuC Snap-In und stellst die
Berechtigungen ein. Der Exchange Server ist zurzeit mit dem DC1 verbunden und
führt deine Änderungen dort aus. Jetzt wechselst du zum Client und willst die
Berechtigungen testen. Da der Client aber zur Zeit den DC2 nach den Rechten
abfragt (kannst du nicht steuern) funktioniert es noch nicht. Erst wenn alle
DCS über die ànderung der Berechtigungen informiert sind, wird es
funktionieren. Da die Replikation zwischen den DCs schon mal bis zu 60 min.
daueren kann, ist das auch der Zeitraum, den du warten musst.

Was kann ich zur Beschleunigung unternehmen?



AFAIK gar nichts!

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen