Wirkungsgrade von Kraftwerken

09/01/2010 - 23:40 von Martin Kobil | Report spam
Hallo,

kürzlich war ein Artikel über das von meinen Stadtwerken geplante
Biomasse-Heizkraftwerk in der Tageszeitung. Folgende Daten sind aus
dem Artikel zu entnehmen:

Wirkungsgrad: 80%
5 MW elektrische Leistung
6,4 MW Wàrmeleistung
Technik: Holz wird verschwelt, die freigesetzten Gase verbrannt
(Holzvergasung???)
40.000 t Holz/Jahr

Vergleichbare Anlage in Güssing/Österreich in Betrieb:
http://wohnen.pege.org/2005-holz/kr...essing.htm

Mich würde mal interessieren, wie die Wikrungsgrade bei anderen
Kraftwerken im Vergleich dazu sind?


Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf . K u s m i e r z
10/01/2010 - 02:00 | Warnen spam
X-No-Archive: Yes

begin quoting, Martin Kobil schrieb:

kürzlich war ein Artikel über das von meinen Stadtwerken geplante
Biomasse-Heizkraftwerk in der Tageszeitung. Folgende Daten sind aus
dem Artikel zu entnehmen:
Wirkungsgrad: 80%



Hahahahaha...

5 MW elektrische Leistung
6,4 MW Wàrmeleistung



Siehst Du: Hàtte man das Holz einfach in einer GFA verbrannt, dann
hàtte man annàhernd 100 % Wirkungsgrad erreicht.

Technik: Holz wird verschwelt, die freigesetzten Gase verbrannt
(Holzvergasung???)



Ja. Und?

40.000 t Holz/Jahr



Entspricht welcher nachhaltig bewirtschafteten Waldflàche? Und
erfordert welchen Aufwand zur Holzernte?

Vergleichbare Anlage in Güssing/Österreich in Betrieb:
http://wohnen.spam.org/2005-holz/kr...essing.htm
Mich würde mal interessieren, wie die Wikrungsgrade bei anderen
Kraftwerken im Vergleich dazu sind?



Inzwischen weißt Du aber doch, wie Wirkungsgrad definiert ist?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus

Ähnliche fragen