WISeKey arbeitet mit Microsoft CityNext zusammen, um Innovation und Sicherheit in das Internet der Dinge weltweit zu bringen

05/07/2016 - 10:34 von Business Wire

WISeKey arbeitet mit Microsoft CityNext zusammen, um Innovation und Sicherheit in das Internet der Dinge weltweit zu bringenGlobale Initiative im öffentlichen Sektor und WISeKey ermöglichen neues Innovationszeitalter in Städten, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

WISeKey International Holding Ltd (SIX: WIHN) („WISeKey“), ein führendes Unternehmen für Cybersicherheit,  gab heute seine Mitwirkung an Microsoft CityNext bekannt. Dabei handelt es sich um eine globale Initiative, mit der Städte, Unternehmen und Einzelpersonen ihre Zukunft neu gestalten und dynamische Gemeinschaften kultivieren können. Im Rahmen der Initiative Microsoft CityNext werden Microsoft und WISeKey Führungspersönlichkeiten behilflich sein, „Neues mit weniger Ressourcen“ zu schaffen, indem die Kraft der Technologie mit innovativen Ideen kombiniert wird, um Behörden, Firmen und Bürger sicher mit städtischen Dienstleistungen zu vernetzen, welche die Effizienz steigern, Kosten senken, eine nachhaltigere Umwelt fördern und die Gemeinschaften, in denen die Menschen leben, kultivieren.

Die von WISeKey bereitgestellte innovative Lösung für Identitätsmanagement und Cybersicherheit für das Internet der Dinge (IoT) bietet intelligenten Städten ein skalierbares, verwaltungsfreundliches Hilfsmitel für Objektidentitätsmanagement und Sicherheit bei der Anbindung an Microsoft Azure und andere Microsoft-basierte Plattformen. Die Managed Root of Trust (RoT) von WISeKey dient dabei als gemeinsamer Vertrauensanker, der von Betriebssystemen (OS) und Anwendungen erkannt wird, um die Authentizität, Vertraulichkeit und Integrität von Internettransaktionen sicherzustellen. Mit der in das Gerät eingebetteten kryptographischen RoT, die von WISeKey als sicheres Hardware-Element oder als Software-Zertifikat bereitgestellt wird, können Hersteller von IoT-Produkten die Geräte schützen und die Interaktionen zwischen allen Kombinationen von Objekten und Menschen sichern.

„Regierungsbeamte und städtische Infrastruktur, von Verkehrsampeln und intelligenten Parkuhren bis hin zu Stromnetzen und intelligenten Versorgungszählern, sind anfällig gegenüber Cyberattacken“, erklärte Carlos Moreira, CEO von WISeKey. „Wir betrachten die CityNext-Initiative von Microsoft als innovative Kraft, die zur grundlegenden Absicherung der städtischen Infrastruktur beiträgt, und wir freuen uns, bereits bei anderen behördlichen und städtischen Cybersicherheitsprojekten in diversen Ländern rund um den Globus mit Microsoft zusammengearbeitet zu haben.“

Städte sind seit langem das Zentrum industrieller, wirtschaftlicher und unternehmerischer Aktivitäten, die den Erfolg im Rest der Welt vorantreiben. Da die Urbanisierung der Weltbevölkerung weiter zunimmt, stehen Städte vor zunehmend größeren Herausforderungen, diesen Standard und die Lebensqualität der Bürger aufrechtzuerhalten. Es ist zu erwarten, dass bis 2030 60 Prozent aller Menschen in der Stadt leben. Microsoft CityNext nutzt ein breit gefächertes Portfolio vertrauter Verbraucher-Firmen-Software mit verbesserten Sicherheitsfunktionen, Partnerlösungen, Geräten und Dienstleistungen sowie die unternehmenseigene Geschichte erfolgreicher Informationskampagnen und sozialer Programme. Es ist ein kollektives Bestreben, das Städten bei der Vorausplanung für Wandel und Herausforderungen behilflich ist, damit diese den Anforderungen der Bürger gerecht werden, wirtschaftlich aufblühen und die moderne Welt voll in Anspruch nehmen können.

„Wir sind begeistert von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit WISeKey bei Microsoft CityNext. Für Microsoft stehen Menschen und Partner bei allen Initiativen im Vordergrund, und da macht auch Microsoft CityNext keine Ausnahme“, so Per Bendix Olsen, Microsoft Worldwide Public Sector. „Während Städte den Stress wirtschaftlicher Herausforderungen spüren, führt Microsoft CityNext innovative Technologielösungen ein, um neue Chancen für Städte und ihre Bürger zu schaffen, damit diese Dinge leisten können, die sie nie für möglich gehalten hätten. Wir lassen uns von diversen Partner-Ökosystemen inspirieren in dem Wissen, dass wir durch unsere Zusammenarbeit Städten behilflich sein können, ihr Potenzial vollumfänglich zu verwirklichen.“

Über Microsoft CityNext

Microsoft CityNext ist eine globale Initiative, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und alle Ideen, Energien und Fachkenntnisse der Einwohner einer Stadt dazu nutzt, moderne, gesunde, sichere, bildungsorientierte und nachhaltige Städte für die Zukunft zu schaffen. Microsoft CityNext versetzt Städte in die Lage, mit weniger Ressourcen Neues zu schaffen, indem auf bestehende Infrastruktur und Investitionen aufgebaut wird, wenn es darum geht, städtische Systeme, Dienstleistungen und Betriebsvorgänge zu transformieren oder Bürger und Firmen durch Bereitstellung personalisierter Dienstleistungen und Apps für Echtzeitdialog zu engagieren. Innovation und Chancen sollen durch Programme und Partnerschaften gefördert werden, die die nächste Generation gelernter Arbeitskräfte befähigen und pflegen. Microsoft verfügt über ein gewaltiges weltweites Partnernetz und ausgedehnte langjährige Erfahrungen mit erfolgreichen Ausbildungs-, Gesundheits- und Sozialprogrammen. Im Rahmen von Microsoft CityNext werden diese Vorteile miteinander kombiniert, um Städten bei einer proaktiven Zukunftsplanung behilflich zu sein.

Über WISeKey

WISeKey (SIX Swiss Exchange: WIHN) ist ein führendes Cybersicherheits-Unternehmen und eine der „Global Growth Companies“ des Weltwirtschaftsforums. WISeKey implementiert derzeit umfangreiche digitale Identitätsökosysteme für das Internet der Dinge (IoT) und hat sich zu einem Pionier der „4. Industriellen Revolution“ (Industrie 4.0) entwickelt, die in diesem Jahr auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos ausgerufen wurde. Die in der Schweiz basierte kryptografische Root of Trust (RoT) von WISeKey integriert am Körper tragbare Technologie mit sicherer Authentifizierung und Identifizierung in physischen und virtuellen Umgebungen und befähigt IoT-Geräte und Wearables zur Durchführung sicherer Transaktionen. Die RoT dient dabei als gemeinsamer Vertrauensanker, der von den Betriebssystemen und Anwendungen erkannt wird, um die Authentizität, Vertraulichkeit und Integrität der Online-Transaktionen sicherzustellen. Wenn die kryptografische RoT in das Gerät eingebettet ist, können IoT-Gerätehersteller codezeichnende Zertifikate und eine cloudbasierte Signatur als Dienstleistung nutzen, um Interaktionen zwischen Objekten oder zwischen Objekten und Menschen zu sichern. WISeKey hat dieses Verfahren, das derzeit von zahlreichen IoT-Anbietern genutzt wird, in den USA patentiert.

Haftungsausschluss:

Diese Mitteilung enthält ausdrückliche oder implizite zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf WISeKey International Holding Ltd und sein Geschäft. Solche Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und weitere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, finanzielle Lage, Leistungen oder Erfolge von WISeKey International Holding Ltd erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen können, die ausdrücklich oder implizit in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. WISeKey International Holding Ltd stellt die Informationen in dieser Pressemitteilung zum aktuellen Zeitpunkt zur Verfügung und übernimmt keinerlei Verpflichtung, die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund von neuen Informationen, künftigen Ereignissen oder anderweitig zu aktualisieren.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und gilt nicht als Emissionsprospekt im Sinne von Artikel 652a oder Artikel 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts oder Kotierungsprospekt im Sinne der Kotierungsregeln der SIX Swiss Exchange. Anleger müssen sich auf ihre eigene Beurteilung von WISeKey und seinen Wertpapieren, einschließlich der damit verbundenen Vorteilen und Risiken, stützen. Keine der hier enthaltenen Angaben sind, oder sollten als Grundlage herangezogen werden für, ein Versprechen oder eine Zusicherung in Bezug auf die künftigen Ergebnisse von WISeKey.

http://www.wisekey.com/investor/press-release/WISeKey-Joins-Forces-with-Microsoft-CityNext-to-Bring-Innovation-and-Security-to-IoT-across-the-Globe

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medien:
WISeKey
Youmna Abisaleh, +41 22 594 30 40
Head of Marketing and Sales
yabisaleh@wisekey.com
oder
WISeKey Investorbeziehungen:
The Equity Group, Inc.
Lena Cati, 212-836-9611
lcati@equityny.com


Source(s) : WISeKey International Holding Ltd

Schreiben Sie einen Kommentar