Wissensvorsprung für KMUs dank intelligenter Abfrageanalyse von kompany Firmen Monitor bringt kleine Unternehmen auf Augenhöhe mit großen Konzernen

14/11/2013 - 13:04 von Business Wire

Wissensvorsprung für KMUs dank intelligenter Abfrageanalyse von kompany Firmen Monitor bringt kleine Unternehmen auf Augenhöhe mit großen KonzernenDas Internet Start-up für den einfachen Zugang zu internationalen Firmeninformationen launcht den Firmen Monitor und ermöglicht Wettbewerbsvorteile durch Informationsvorsprung für kleine Unternehmen..

kompany.de (https://www.kompany.de) revolutioniert mit neuen Lösungen den Markt für Firmeninformationen. Die Wettbewerbsposition von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wird durch einen erweiterten Informationsvorsprung verstärkt, speziell wenn diese international tätig sind. kompany bietet schon heute eine kostenlose Firmensuche und einen Sofortzugang zu verifizierten und amtlichen Informationen zu über 21 Millionen Unternehmen aus mehr als 25 Ländern. Ab sofort können Unternehmer mit dem Firmen Monitor auch herausfinden, wie oft eine Firma gesucht wurde und woher die Interessenten stammen. So lässt sich erstmalig nicht nur analysieren, welchen Stellenwert das eigene Unternehmen bei potentiellen Geschäftspartnern hat, sondern auch der Wettbewerb beobachten und somit ein wertvoller Markteinblick gewinnen.

Eine Studie der Europäischen Union zur Internationalisierung von KMU zeigt, wie stark diese Unternehmensgruppe bereits heute international tätig ist: 25 Prozent exportieren ihre Produkte oder Dienstleistungen, die Hälfte davon sogar über die EU-Grenzen hinaus. kompany hat sich als der führende E-Commerce-Service für den einfachen Abruf von aktuellen Firmeninformationen in lokaler Sprache für KMUs etabliert. Das bisherige Produktangebot des Online-Services umfasst eine kostenlose Firmensuche in mehr als 25 Ländern, offizielle Auszüge und Dokumente aus dem nationalen Handelsregister oder Firmenbuch sowie Bonitätsauskünfte. Mit dem Launch des Firmen Monitor erhalten KMU nun auch die Möglichkeit analytische Informationen in einem Maß einzusetzen, wie es bisher nur großen Unternehmen mit speziellen Fachabteilungen und Know-how vorbehalten war.

„Unser Ziel ist es, Unternehmern ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, mit dem sie bessere Entscheidungen treffen und ihre Risiken senken können - vor allem, wenn Sie international tätig sind. Ein Unternehmen kann von potentiellen Geschäftspartnern und Interessenten online leichter gefunden und als amtlich eingetragenes Unternehmen verifiziert werden. Der Firmen Monitor ermöglicht nun auch mehr über Interessenten und deren Ursprung herauszufinden und sichert so kleinen Unternehmen Wettbewerbsvorteile durch einen entscheidenden Informationsvorsprung“, sagt Co-CEO Bernhard Hoetzl (https://www.kompany.com/pr/team/bernhard-hoetzl/).

Online Abfrageanalyse mit dem Firmen Monitor

Der Firmen Monitor (https://www.kompany.de/i/sub/82) steht ab sofort allen registrierten Benutzern kostenlos auf der Webseite von kompany zur Verfügung, zusätzliche Detailinformationen können über maßgeschneiderte Monats-Pakete erstanden werden.

Über kompany

kompany wurde im Februar 2012 von Russell E. Perry, Bernhard Hoetzl, Iris Pittl und Peter Bainbridge-Clayton gegründet, um Unternehmern und Firmen weltweit einen einfachen Zugang zu internationalen Unternehmensinformationen zu ermöglichen.

Am Hauptsitz in Wien widmet sich ein erfahrenes 15-köpfiges Team der technologischen und geschäftlichen Weiterentwicklung des Start-ups. Gründer und Team arbeiten seit mehr als zehn Jahren erfolgreich im Bereich Digital Media zusammen – in diversen Konstellationen und Unternehmen in Europa, Südafrika und den USA.

Contacts :

Kontakt Medien für Rückfragen & Bildmaterial
360kompany GmbH
Bernhard Hoetzl (https://www.kompany.com/pr/team/bernhard-hoetzl/)
Founder & Co-CEO
+43 699 1376 4273
https://www.kompany.com/pr
E-Mail: press@kompany.com
Twitter: https://twitter.com/kompanycom/
G+: https://plus.google.com/110211219975177570309/
Facebook: https://www.facebook.com/kompanycom/


Source(s) : 360kompany GmbH

Schreiben Sie einen Kommentar